Nordamerika Costa Rica

Costa Rica

Costa Rica, das faszinierende Land zwischen pazifischem Ozean und Karibischem Meer, bietet Bilderbuchstrände, atemberaubende Natur, rauchende Vulkane und smaragdgrün schimmernde Kraterseen. Die vielfältigen Landschaften Costa Ricas können theoretisch innerhalb eines Tages erkundet werden und führen die Reisenden duch malerische Dörfer, dichte Regenwälder und vulkanische Steinfelder.

Vulkan Irazú, Costa Rica

Der Irazú ist der höchste der 6 aktiven Vulkane auf Costa Rica. 3 von seinen 4 Kratern können leicht erreicht werden, in seinem Hauptkrater befindet sich ein giftgrüner Schwefelsee, der bei den Besuchern ein beliebtes Fotomotiv darstellt.Der Irazú ist mit seinen 3.432 Metern der höchste der sechs aktiven Vulkane Costa Ricas. Der mächtige Berg liegt ziemlich genau in der...

Puerto Viejo de Talamanca, Costa Rica

Das Städtchen Puerto Viejo de Talamanca ist das größte Urlauberziel an Costa Ricas Karibikküste und befindet sich im Südosten der Provinz Limón. Vor allem bei jungen Menschen äußerst beliebt ist Puerto Viejo der ideale Ort für Surfer und Urlauber, die den Lifestyle der Karibik in seiner reinsten Form erleben möchten.Das Städtchen Puerto Viejo de Talamanca ist das größte Urlauberziel...

Playa Coyote, Costa Rica

Der Playa Coyote befindet sich an der Westküste der Halbinsel Nicoya im Norden von Costa Rica und zählt zu den schönsten Stränden des Landes. Bei Ebbe verschwindet das seichte Wasser und der Strand wird zu einer 200 Meter breiten feinsandigen Ebene.Der Playa Coyote befindet sich an der Westküste der Halbinsel Nicoya im Norden von Costa Rica und in liegt...

Nationalpark Rincon de la Vieja, Costa Rica

Der Nationalpark Rincon de la Vieja befindet sich auf der karibischen Insel Costa Rica und ist nach seinem schlafenden Vulkan benannt. Zwischen den üppigen Vegetationszonen wird man über Geysire und sprudelnde Schlammlöcher Zeuge vulkanischer Aktivität.Der Nationalpark Rincon de la Vieja befindet sich in Costa Rica in der Provinz Guanacaste. Gegründet wurde der Nationalpark 1973 und zählt seit 1999 zum...

Nationalpark Manuel Antonio, Costa Rica

Der Nationalpark Manuel Antonio liegt an der Südküste Costa Ricas und zählt aufgrund seiner exotischen Regenwald-Vegetation, seinen Bilderbuch-Stränden und seiner äußerst zutraulichen tropischen Tierwelt zu den beliebtesten Nationalparks Costa Ricas.Der Nationalpark Manuel Antonio liegt an der Südküste Costa Ricas, etwa 7 Kilometer südlich von Quepos und wurde im Jahr 1972 eröffnet. Nicht nur die Palmenwälder der Pazifikküste zählen zum...

Braulio Carrillo Nationalpark, Costa Rica

Der Braulio Carrillo Nationalpark liegt nur 30km nordöstlich der Hauptstadt auf Costa Rica und bietet seinen Besuchern Wanderungen auf spektakulären Dschungelpfaden.Der Braulio Carrillo Nationalpark in Costa Rica liegt etwa 40 Autominuten nordöstlich der Landeshauptstadt San José in der Provinz Heredia. Der 45.000 Hektar umfassende Dschungel wird auch als Lunge von San José bezeichnet. Kein Wunder. 84% der Vegetation bestehen...

Malpais, Costa Rica

Malpais liegt in Costa Rica an der Südspitze der Halbinsel Nicoya und bietet die spektakulärsten Strände Costa Ricas. Sowohl Surfer als auch Schnorchler kommen in diesem weißsandigen, dschungelbewachsenen Urlaubsparadies voll auf ihre Kosten.Malpais ist ein Städtchen auf der Halbinsel Nicoya im Norden von Costa Rica und bekannt dafür, die schönsten Strände des Landes zu beheimaten. Malpais befindet sich an...

Kokosinsel vor Costa Rica

Die Kokosinsel liegt im karibischen Meer vor der Küste Costa Ricas. Das unbewohnte dicht mit Regenwald bewucherte Eiland war früher ein beliebtes Versteck für Piraten, was der Kokosinsel den Ruf einer Schatzinsel einbrachte.Die idyllische unbewohnte Kokosinsel liegt im karibischen Meer etwa 500km vor der Küste Costa Ricas. Sie liegt auf dem so genannten Kokosrücken, ihr höchster Punkt, der Cerro...

Cahuita, Costa Rica

Cahuita in Limón, der südöstlichsten Provinz Costa Ricas bezeichnet sowohl ein Dorf, als auch einen Nationalpark und einen Strand. Alle drei Destinationen stellen ideale Ort dar, um die Seele baumeln zu lassen und das karibische Flair zu genießen.Cahuita ist ein Dörfchen mit etwa 3.000 Einwohnern und liegt an der Karibikküste von Costa Rica im Süden der südöstlichsten Provinz Lemón....

Zahlen, Daten, Fakten von Costa Rica

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu Costa Rica mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub in Costa Rica.FlaggeAmtssprache SpanischRegierungsform PräsidialrepublikReligion Katholiken (77%), Protestanten (14%)Fläche 51.100 km²Einwohner 4.302.000Bevölkerungsdichte 84,2 Einwohner pro km²Hauptstadt San JoséEinwohnerzahl Hauptstadt 1.416.000Währung Colón, 1 Colón = 100 CentimosZeitzone UTC-6h, CST - Central Standard TimeTelefonvorwahl +506Top-Level-Domain .crNetzspannung 120VInternationaler Flughafen Liberia (LIR), Limón (LIO), 2 Flughäfen in San José (SJO, SYQ)Durchschnittsalter 29,2 JahreLebenserwartung 77,9 JahreKindersterblichkeit 9,2 Tode...