Anzeige
Die Brücken und Wege in der Garnitzenklamm werden vom Kärntner Alpenverein Hermagor instandgehalten, Österreich - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Garnitzenklamm in Kärnten, Österreich

Die kühle Luft, die der türkisblaue Gebirgsbach mit sich bringt, macht die eindrucksvolle Garnitzenklamm bei Hermagor vor allem im Sommer zu einem herrlichen Urlaubsziel in Kärnten.
Im Sommer lockt Warth in Vorarlberg als idealer Ausgangspunkt für Touren in den Bregenzerwald und ins Lechquellengebirge, Österreich - © FRASHO / franks-travelbox

Warth im Lechtal, Vorarlberg, Österreich

Das kleine Warth ganz im Westen von Österreich bietet im schneesichersten Gebiet Europas perfekte Bedingungen für Wintersport vom Feinsten. Im Sommer lockt das gemütliche Warth als idealer Ausgangspunkt für Touren in den Bregenzerwald und...
Die sumpfigen Passagen des Rundweges um den Biogradsko Jezero kann man auf Stegen begehen, Montenegro - © FRASHO / franks-travelbox

Urlaubstipp: Wandern in Montenegro

In Europa gilt ein Wander-Urlaub in Montenegro noch als absoluter Geheimtipp. Dabei macht die unberührte Natur von Nationalparks, Bergen und Seen ganz Montenegro zum Wandern ideal! Montenegro heißt übersetzt „Schwarze Berge“. Der Name des kleinen...
Dank der wunderbaren Aussicht von der Tschiernock Panoramastraße fällt die Entschleunigung leicht, Österreich - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Tschiernock und Tschiernock Panoramastraße, Österreich

Auf den Tschiernock, einen wunderbaren Wanderberg nahe Seeboden im südlichen Österreich, führt die leicht zu befahrende Tschiernock Panoramastraße mit wunderbarer Aussicht auf Kärntens Berge und Täler rund um den Millstätter See. >> Zum Artikel:...
Als Herzstück des steirischen Almenlandes im Südosten von Österreich ist die märchenhafte Teichalm ein herrliches Ausflugsziel für Groß und Klein - © FRASHO / franks-travelbox

Teichalm in der Steiermark, Österreich

Als Herzstück des steirischen Almenlandes ist die märchenhafte Teichalm mit dem idyllischen Teichalmsee und unberührten Bergwäldern ringsum ein herrliches Ausflugsziel für Groß und Klein. Als Herzstück des steirischen Almenlandes ist die märchenhafte Teichalm mit dem...
Die Triftbrücke bietet fantastische Bergwanderungen und umwerfende Ausblicke auf den Triftgletschersee und die Gletscherzunge, Schweiz - © Foto Zihlmann / Fotolia

Triftbrücke, Schweiz

Die 170 Meter lange und 80cm breite Triftbrücke ist eine spektakuläre Hängeseilbrücke für Fußgänger im Schweizer Triftgebiet. Die hochalpine Berg- und Gletscherlandschaft in ihrer Umgebung bietet fantastische Bergwanderungen und umwerfende Ausblicke auf den Triftgletschersee...
Einer der „Levadas“ in Madeira (künstlich angelegte in Beton eingefasste Rinnsale), die zu Bewässerungszwecken die gesamte Insel wie ein Netz überspannen, Portugal - © sokolovsky / Shutterstock

Levadas von Madeira, Portugal

Die Levadas von Madeira sind ein Netz von Bewässerungskanälen. An ihnen entlang kann die traumhaften Landschaft Madeiras auf idyllischen Wanderwegen hervorragend erkundet werden. Entlang der so genannten "Levadas" von Madeira können idyllische Wanderungen kreuz und...
Der sogenannte „Grand Canyon des Oman“ ist in Wahrheit die bis zu 1.000m tiefe Wadi Nakhar Schlucht mit grandiosesten Ausblicken - © FRASHO, franks-travelbox

Wadi Nakhar – der Grand Canyon des Oman

Der „Grand Canyon des Oman“ ist in Wahrheit die bis zu 1.000m tiefe Schlucht des Wadi Nakhar. Die grandiosesten Ausblicke bietet ein Hochplateau auf 2.000 Metern Höhe. Die Wadi Nakhar Schlucht wird auch als der...
Blick auf den Alpstein, Liechtenstein - © gandolf / Fotolia

Historischer Höhenweg Eschnerberg, Liechtenstein

Der historische Höhenweg Eschnerberg im Norden von Liechtenstein führt durch atemberaubende Natur und vorbei an Burgruinen und Ausgrabungsstätten, die auf die ersten Siedlungen des Fürstentums zurückgehen. Das Gemeindegebiet von Eschen mit dem zugehörigen Eschnerberg liegt...
Das Valle del Madriu-Perafita-Claro im Südosten Andorras erstreckt sich über knapp 10 der Gesamtfläche des Fürstentums und entstand durch eiszeitliche Gletscher - © jorisvo / Fotolia

Valle del Madriu-Perafita-Claro in Andorra

Das Valle del Madriu-Perafita-Claro in Andorra in den Pyrenäen im Südosten hat seine ursprüngliche Schönheit aus saftigen Bergwiesen und schroffen Klippen bis heute bewahrt. Das Valle del Madriu-Perafita-Claro liegt im Südosten Andorras und erstreckt sich...
Vom Pembrokeshire Coast Path fällt der Blick auf Thorn Island vor der Küste von Wales, Großbritannien - © Ainslie CC BY-SA 3.0/Wiki

Pembrokeshire Coast Path in Wales, Großbritannien

Als zweitbester Lang-Wanderweg und zweitschönste Küstenregion der Welt ausgezeichnet lässt der Pembrokehshire Coast Path auf Wanderungen die unberührte Idylle der walisischen Küste erleben. Auf einer Strecke von 1400 Kilometern folgt der malerische Coastal Path der...
Multnomah Falls ist ein zweistufiger Wasserfall am Columbia River Gorge im amerikanischen Bundesstaat Oregon, der von Quellen aus dem Larch Mountain gespeist wird, USA - © James Camel / franks-travelbox

Multnomah Falls in Oregon, USA

Multnomah Falls ist ein 190m hoher zweistufiger Wasserfall nahe Portland, Oregon und gemeinsam mit dem umliegenden Gebiet von Naturliebhabern sehr geschätzt. Viele Rundwanderwege führen die Besucher auf eine malerische Reise von Wasserfall zu Wasserfall...
Mit grünen Hügeln, schroffen Steilküsten und saphirblauem Pazifik präsentiert sich Neuseealand vom Kaikoura Peninsula Walkway von seiner schönsten Seite - © FRASHO / franks-travelbox

Kaikoura Peninsula Walkway, Neuseeland

Mit grünen Hügeln, schroffen Steilküsten, hellen Sandstränden und einem saphirblauen Pazifik präsentiert sich Neuseealand vom Kaikoura Peninsula Walkway von seiner schönsten Seite. Die Halbinsel von Kaikoura ragt im Norden der Südinsel Neuseelands als markantes Stück...
Die verlassenen Lehmhäuser im Wadi bani Habib werden nach und nach von wiederstandsfähigen Pflanzen überwuchert, Oman - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Wadi bani Habib, Oman

Die uralten Lehmhütten des einstigen Bergdorfes Wadi bani Habib in der Gebirgsregion Jebel Akhdar im Norden des Oman schmiegen sich noch heute an die steilen Bergflanken und verströmen historisches Flair. >> Zum Artikel: Wadi bani...
Das Hohe Atlas Gebirge im südlichen Marokko in der Nähe des Jemel Toubkal, dem höchsten Berg Nordafrikas  - © John Copland / Shutterstock

Jemel Toubkal, Marokko

Der Jemel Toubkal liegt in der Gebirgsregion „Hoher Atlas“ im Süden Marokkos. Als höchster Berg Nordafrikas bietet er traumhafte Trekking-Erlebnisse und einen Ausblick bis zur Sahara. Der Jemel Toubkal im Hohen Atlas im südlichen Marokko...
Im Vallée de Mai auf Praslin führen Wanderwege den Besucher durch die faszinierende Natur der Seychellen, vorbei an murmelnden Bachläufen und plätschernden Wasserfällen - © Tatiana Popova / Shutterstock

Vallée de Mai auf Praslin, Seychellen

Das Vallée de Mai ist ein märchenhafter Palmenwald auf der Insel Praslin, der drittgrößten Insel der Seychellen. Auf verschlungenen Wanderwegen kann die prähistorische Flora der Seychellen erforscht werden. Das Vallée de Mai („Maital") liegt auf...
Wasserfall Bouma National Heritage Parkam Ende des Lavena Coastal Walk, der für anspruchsvolle Wanderer zu empfehlen ist, Fidschi  - © Daniel Tückmantel / Fotolia

Bouma National Heritage Park auf Taveuni, Fidschi

Der Bouma National Heritage Park befindet sich auf der idyllischen Insel Taveuni im Nordosten der Inselgruppe Fidschi in der Südsee. Für den Fidschi-Urlauber, der den prächtigen Regenwald, glitzernde Flussläufe und rauschende Wasserfälle sowie die...
Aufgrund der landschaftlichen Gegebenheiten der Kaikoura Halbinsel gestaltet sich ein Spaziergang über den Kaikoura Peninsula Walkway besonders spektakulär, Neuseeland - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Kaikoura Peninsula Walkway, Neuseeland

Aufgrund der ungewöhnlichen landschaftlichen Gegebenheiten der Kaikoura Halbinsel gestaltet sich ein Spaziergang über den Kaikoura Peninsula Walkway besonders spektakulär.
Die Faszination des Preikestolen machen die an drei Seiten fast senkrecht 604 Meter abfallenden Felswände aus, kombiniert mit dem fast außerirdischen Rundblick, Norwegen - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Preikestolen und Lysefjord, Norwegen

Das 600m hohe Plateau des Preikestolen zählt zu den spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Norwegens. Die völlig ungesicherte Klippe ist allerdings nur für Schwindelfreie! >> Zum Artikel: Preikestolen und Lyserfjord
Der Pembrokeshire Coast Path an der Küste von Wales führt die meiste Zeit über Felsen, die von Höhlen durchzogen sind, Großbritannien - © Hogyn Lleol CC BY-SA3.0/Wiki

BILDER: Pembrokeshire Coast Path, Großbritannien

Der Pembrokeshire Coast Path verläuft auf einer Länge von 300 Kilometern entlang der walisischen Küste und fasziniert durch atemberaubende Ausblicke und idyllische Landschaften. >> Zum Artikel: Pembrokeshire Coast Path in Wales

Interessant ...

Fotogalerien

Top 10 Sehenswürdigkeiten