Anzeige
Der türkisblaue Gepatschstausee liegt an der Kaunertaler Gletscherstraße in Tirol bei Kilometer 23 auf einer Seehöhe von 1765 Metern, Österreich - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Kaunertaler Gletscherstraße in Tirol, Österreich

Die Kaunertaler Gletscherstraße in Tirol führt von Feichten bis zum Weißsee und dem Gletscherrestaurant auf 2.750 Metern Seehöhe. Entlang ihrer 26 Kehren hält die Hochgebirgsstraße unberührte Natur und sensationelle Bergpanoramen bereit.
Bei Schönwetter herrscht am Dreiländerblick im Tiroler Kaunertal eine atemberaubende Fernsicht auf die Alpen in Österreich, Italien und der Schweiz - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Dreiländerblick im Kaunertal in Tirol, Österreich

Auf der Aussichtsplattform Dreiländerblick im Kaunertal liegt Tirol-Urlaubern die Bergwelt von Österreich, Italien und der Schweiz zu Füßen – einmaliges Panorama garantiert!
Die Region Naturpark Kaunergrat in Tirol, Österreich, steht seit 1998 unter Naturschutz und bietet sowohl Mensch als auch Tier einen ganz besonderen Erholungswert - © FRASHO / franks-travelbox

Naturpark Kaunergrat mit Gachenblick in Tirol, Österreich

Die Region Naturpark Kaunergrat steht seit 1998 unter Naturschutz. In den völlig naturbelassenen Natur- und Kulturlandschaften leben Pflanzen, Tiere und Menschen im Einklang und schaffen somit einen ganz besonderen Erholungswert. Der idyllische Naturpark Kaunergrat erstreckt...
Das atemberaubende Bergpanorama des Alpenhauptkamms in Tirol, Österreich, ist am Pitztaler Gletscher allgegenwärtig - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Pitztaler Gletscher in Tirol, Österreich

Der Pitztaler Gletscher ist als Österreichs höchstes Skigebiet ein Ort der Superlative. Mit Österreichs höchstem Café, höchstem Gletschersee und höchster Gondelbahn formt der Pitztaler Gletscher ein ganzjähriges Urlaubsparadies mit unvergleichlichem Bergpanorama.
Die Villacher Alpenstraße in Kärnten führt durch den Naturpark Dobratsch und zählt zu den schönsten Panoramastraßen Österreichs - © FRASHO / franks-travelbox

Naturpark Dobratsch und Villacher Alpenstraße in Kärnten, Österreich

Die Villacher Alpenstraße zählt zu den schönsten Panoramastraßen Österreichs. Mit zahlreichen Attraktionen für die ganze Familie und sensationellen Panoramablicken führt sie durch Kärntens ältesten Naturpark bis unter den Gipfel des Dobratsch. Die Villacher Alpenstraße im...
Mit dem Naturpark Dobratsch und der Villacher Alpenstraße liegt das Hochgebirge nur 20 Autominuten von Villach entfernt, Österreich - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Naturpark Dobratsch und Villacher Alpenstraße – Kärnten, Österreich

Die Villacher Alpenstraße zählt zu den schönsten Panoramastraßen Österreichs. Mit zahlreichen Attraktionen für die ganze Familie und sensationellen Panoramablicken führt sie durch Kärntens ältesten Naturpark bis unter den Gipfel des Dobratsch.
Unberührte Naturlandschaft im Yosemite Nationalpark, Kalifornien, USA - © Vincent / Fotolia

Yosemite Nationalpark in Kalifornien, USA

Der Yosemite Nationalpark in Kalifornien liegt inmitten der beeindruckenden Gipfel der Sierra Nevada und ist für seine geschliffenen Granitformationen, gigantischen fast senkrechten Steilhänge und die spektakulären Wasserfälle bekannt. Der Yosemite Nationalpark liegt im amerikanischen Bundesstaat...
Der 2.232m hoch gelegene Rifflsee füllt als größter See der Ötztaler Alpen das Tal zwischen den schroffen Gipfeln des Kaunergrats, Österreich - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Rifflsee in den Ötztaler Alpen, Österreich

Rund um den idyllischen Rifflsee am „Dach Tirols“ genießen Urlauber attraktive Wanderwege, ein herrliches Wintersportgebiet, Tirols höchsten Gletscher und Österreichs höchstes Frühstück.
Der Naturpark Eisernes Tor an der serbischen Grenze in Rumänien beherbergt zwischen spektakulären Klippen des Donaukessels jahrtausendealte Vermächtnisse  - © FRASHO / franks-travelbox

Naturpark Eisernes Tor, Rumänien

Der Naturpark Eisernes Tor an der serbischen Grenze in Rumänien beherbergt zwischen spektakulären Klippen des Donaukessels jahrtausendealte Vermächtnisse und gewaltige Bauten. Im Südwesten Rumäniens an der Donau und damit der Grenze zum Nationalpark Đerdap in...
Der Naturpark Kopački Rit im Osten Kroatiens ist eines der größten, bedeutendsten und landschaftlich attraktivsten Feuchtgebiete Europas - © oriontrail / Shutterstock

Naturpark Kopački Rit, Kroatien

Der Naturpark Kopački Rit an der Drau im Osten Kroatiens ist eines der größten, bedeutendsten und landschaftlich attraktivsten Feuchtgebiete Europas und bietet herrliche Freizeitmöglichkeiten. Auch Amazonasgebiet Europas genannt zählt der Naturpark Kopački Rit am Dreiländereck...
Das Naturschutzgebiet „Parc natural de s’Albufera“ liegt im Nordosten von Mallorca und stellt das wichtigste Feuchtgebiet der Balearen dar, Spanien - © James Camel / franks-travelbox

Parc natural de s’Albufera auf Mallorca, Spanien

Der Parc natural de s’Albufera liegt im Nordosten von Mallorca zwischen Port d’Àlcúdia und Ca’n Picafort und begeistert als wichtigstes Feuchtgebiet der Balearen Naturliebhaber und Ornithologen. Das Naturschutzgebiet „Parc natural de s'Albufera" liegt im Nordosten...
Die Vulkane Kljutschewskoi und Kamen auf der Halbinsel Kamtschatka in Russland - © Alex Ishchenko / Fotolia

Naturpark Kljutschewskoi in Kamtschatka, Russland

Im russischen Naturpark Kljutschewskoi formt die eindrucksvolle Mischung aus vulkanischer Aktivität und Gletscherbildung die Landschaft Kamtschatkas zu einer niemals stillhaltenden Schönheit. Der Naturpark Kljutschewskoi befindet sich in Kamtschatka, der östlichsten Halbinsel Russlands und der vulkanisch...
Die Gesteinsformation "Das U-Boot" im Ischigualasto-Nationalpark in Argentien - © Marc Venema / Shutterstock

Naturpark Ischigualasto, Argentinien

Der Naturpark Ischigualasto liegt in der Provinz San Juan im Nordwesten Argentiniens und ist eine wahre Schatztruhe für Geologen und Paläontologen. Die Gesteinsschichten und Fossilien im Naturpark sind bis zu 200 Millionen Jahre alt...
Boot im Brownsberg Naturpark im Südosten von Suriname  - © Jason Rothe  / Shutterstock

Brownsberg Naturpark, Surinam

Der Brownsberg Naturpark liegt im Südosten von Suriname direkt am Nordwestufer des Blommesteinsees und ist für Tagesausflüge sowohl bei Urlaubern als auch bei Einheimischen sehr beliebt. Bekannt ist er vor allem für seine Vielzahl...
Der rauchende Vulkan Pacaya mit Lava Felsen im Vordergrund, Guatemala  - © Matt Cooper / Shutterstock

Vulkan Pacaya, Guatemala

Der Vulkan Pacaya befindet sich in einer Bergkette an der Pazifikküste Guatemalas nur wenig südlich von Guatemala-Stadt. Als einer der aktivsten Vulkane der Welt zieht er Touristenströme an, die die rotglühende Lava und die...
Die Harpyie, der größte und mächtigste Raubvogel der Wel, ist im Bosawas-Biosphären-Reservat in Nicaragua anzutreffen - © MarcusVDT / Shutterstock

Bosawas Biosphären-Reservat, Nicaragua

Das Bosawas Biosphären-Reservat befindet sich im Norden Nicaraguas an der Grenze zu Honduras und umfasst das zweitgrößte Regenwaldgebiet auf dem amerikanischen Kontinent. Das kaum erschlossene Reservat bietet Wanderern spektakuläre Einblicke in die tropische Flora...
Die bizarren Clay Cliffs bei Omarama auf der Südinsel von Neuseeland sind definitiv einen Zwischenstopp wert - © FRASHO / franks-travelbox

Omarama Clay Cliffs Scenic Reserve, Neuseeland

Die Clay Cliffs bei Omarama auf der Südinsel von Neuseeland finden zwar in den meisten Reiseführern kaum Beachtung, ihre bizarren Steinformationen sind aber definitiv einen Zwischenstopp wert! Omarama mit seinen wenigen Häusern als Ort zu...
Fantastischer Ausblick vom Saiq-Plateau in eine der spektakulärsten Landschaften des Oman - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Saiq Plateau am Jebel Akhdar, Oman

Auf dem spektakulären Saiq-Plateau am Jebel Akhdar im Norden Omans werden in ursprünglichen Dörfern frische Früchte angeboten, die man am Dach Omans bei atemberaubender Aussicht genießen kann. >> Zum Artikel: Saiq Plateau am Jebel Akhdar
Landschaft im Nationalpark Mapungubwe in Südafrika - © Karel Gallas / Shutterstock

Nationalpark Mapungubwe, Südafrika

Mapungubwe im Norden Südafrikas war vor knapp tausend Jahren das größte Königreich Südafrikas. Seine hochentwickelte Zivilisation gilt als Vorläufer des Staates Simbabwe. Die Ausgrabungsstätte Mapungubwe („Ort des Steins der Weisheit") liegt im Norden von Südafrika...
Das Kap der Guten Hoffnung wurde früher aufgrund seiner heimtückischen Klippen von Schiffen gefürchtet und ist es heute ein atemberaubendes Naturparadies, Südafrika - © Denis Mironov / Shutterstock

Naturreservat Kap der Guten Hoffnung, Südafrika

Das Kap der Guten Hoffnung im Süden von Afrika wurde früher aufgrund seiner heimtückischen Klippen von Schiffen gefürchtet und ist es heute ein atemberaubendes Naturparadies. Das Kap der Guten Hoffnung liegt am Südwest-Zipfel des afrikanischen...

Interessant ...

Fotogalerien

Top 10 Sehenswürdigkeiten