Anzeige
In der atemberaubenden Unterwasserlandschaft von Klein Bonaire darf weder gefischt noch Anker geworfen werden - © Lila Pharao / franks-travelbox

Tauchparadies Klein Bonaire, Bonaire

Die unscheinbare Insel Klein Bonaire vor der Küste Bonaires hat auf den ersten Blick nur flaches Land und trockenes Buschwerk zu bieten. Doch unter Wasser tut sich eine absolut fantastische Artenvielfalt auf. Die kleine, flache...
Für viele Besucher gilt der traumhafte Mochima Nationalpark im Nordosten des Landes als schönste Landschaft Venezuelas - © Paolo Costa / Shutterstock

Mochima Nationalpark, Venezuela

Für viele Besucher gilt der traumhafte Mochima Nationalpark im Nordosten des Landes als die schönste Landschaft Venezuelas. Die paradiesische Küstenregion lockt vor allem Badeurlauber und Taucher an ihre goldgelben Strände und sollte auf einer...
In einem Umkreis von knapp 10km von der Insel Malpelo befindet sich eine Meeresschutzgebiet, welches das spektakulärste Hai-Tauchgebiet der Welt darstellt, Kolumbien - © Tan Kian Khoon / Fotolia

Insel Malpelo, Kolumbien

Die Insel Malpelo ist ein karger Felsblock im Pazifik etwa 500km vor der Küste Kolumbiens. In einem Umkreis von knapp 10km befindet sich eines der größten Meeresschutzgebiete weltweit, welches das unangefochten spektakulärste Hai-Tauchgebiet der...
Wasserfall Bouma National Heritage Parkam Ende des Lavena Coastal Walk, der für anspruchsvolle Wanderer zu empfehlen ist, Fidschi  - © Daniel Tückmantel / Fotolia

Bouma National Heritage Park auf Taveuni, Fidschi

Der Bouma National Heritage Park befindet sich auf der idyllischen Insel Taveuni im Nordosten der Inselgruppe Fidschi in der Südsee. Für den Fidschi-Urlauber, der den prächtigen Regenwald, glitzernde Flussläufe und rauschende Wasserfälle sowie die...
Die Phönix-Inseln in der Südsee sind seit 2006 Meeresschutzgebiet und zählen seit 2010 zum Weltnaturerbe der UNESCO, Kiribati - © Dudarev Mikhail / Shutterstock

Phönix-Inseln, Kiribati

Die acht Atolle der Phönix-Inseln in Kiribati stellen das größte Meeresschutzgebiet der Welt dar. Völlig abgeschieden und zum Großteil von Touristen verschont bieten die Atolle, Riffe und erloschenen Unterwasser-Vulkane der Phoenix Islands Protected Area...
Wunderschöne Tischkoralle im  Ras Mohammed Nationalpark auf der Halbinsel Sinai in Ägypten am Roten Meer  - © Mark Doherty / Fotolia

Ras Mohammed Nationalpark in Sharm-el-Sheikh, Ägypten

Der Ras Mohammed Nationalpark auf der Halbinsel Sinai in Ägypten liegt direkt am Roten Meer und ist für seine spektakuläre Unterwasserwelt bekannt. Seine Korallenriffe zählen zu den schönsten Tauchplätzen der Welt. Der Ras Mohammed Nationalpark...
Die Besucherstationen des Projeto TAMAR informieren über das Leben der Meeresschildkröten an Brasiliens Küste - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Projeto TAMAR – Pirambu, Brasilien

Die Besucherstationen des Projeto TAMAR informieren über das Leben der Meeresschildkröten an Brasiliens Küste und stellen die Maßnahmen vor, die zum Schutz der Schildkröten ergriffen werden.
Faszinierendes Skelett einer Meeresschildkröte in der Besucherstation des Projeto TAMAR in Praia do Forte, Brasilien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Projeto TAMAR – Praia do Forte, Brasilien

Das größte und attraktivste Besucherzentrum ist jenes der Zentrale des Projektes in Praia do Forte, das für Touristen perfekt aufbereitet ist und inklusive Eintrittsgebühr einen kleinen Themenpark ähnelt.
Vom „Bari Reef“ entlang der Küste Richtung Süden bis nach Kralendijk können zwischen den vertäuten Booten zahlreiche Meeresbewohner beobachtet werden, Bonaire - © Lila Pharao / franks-travelbox

BILDER: Tauchen und Schnorcheln auf Bonaire

Die niederländische Insel Bonaire zählt zu den karibischen Tauch- und Schnorchel-Destinationen der Extraklasse. Wo man seinen Kopf auch unter Wasser steckt, tun sich atemberaubende Unterwasserwelten auf. >> Zum Artikel: Tauchen und Schnorcheln auf Bonaire
Die vorgelagerte Mini-Insel Klein Bonaire nennt ein atemberaubendes Korallenriff ihr Eigen - © Lila Pharao / franks-travelbox

BILDER: Tauchparadies Klein-Bonaire, Bonaire

Das Tauchparadies um die unbewohnte Insel Klein Bonaire lockt mit ihrem überwältigenden Korallenriff jedes Jahr 50.000 Touristen auf unzähligen Ausflugsbooten in die Gewässer vor der Küste Kralendijks.

Interessant ...

Fotogalerien

Top 10 Sehenswürdigkeiten