Piva-Schlucht, Montenegro

Der Piva-Stausee im Norden Montenegros entstand im Jahr 1976 durch Stauung des gleichnamigen Flusses und ist der größte Stausee des Landes. Entlang seiner steilen Ufer führt eine Straße bis in die spektakuläre Piva-Schlucht.Die Piva fließt im Norden Montenegros und schließt sich an der bosnischen Grenze mit der Tara zur Drina zusammen. Auf der Piva fahren keine Schiffe, dafür sind...

Batak Stausee, Bulgarien

Um den Batak Stausee in den Westrhodopen entstand der gleichnamige Kurort, der mit Wassersport, den umliegenden Bergen und idyllischer Natur eine traumhafte Mischung für Aktivurlaub bietet.Der Batak Stauee im Süden von Bulgarien ist nicht nur ein Stausee in den naturbelassenen Westrhodopen, sondern auch gleich ein Kurort. Hotels, Ferienvillen und private Pensionen bieten Unterkünfte an und dank mehrerer Restaurants ist...

Lago Paranoá in Brasilia, Brasilien

Der Lago Paranoá ist ein künstlicher See im Osten von Brasilia. Sein Ufer wird neben Wassersporteinrichtungen, Hotels und Lokalen von einigen der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Brasilias gesäumt.Der Lago Paranoá (Paranoá-See) liegt im östlichen Teil von Brasilia und fungiert als idyllisches Freizeit- und Sportzentrum der brasilianischen Hauptstadt.Das Konzept für den Lago Paranoá entstand bereits im Jahr 1894 im Rahmen der Planung...

Die Top Sehenswürdigkeiten

UNESCO Welterbe Stätten

Fotogalerien