Anzeige
Der Balaton, im deutschsprachigen Raum besser als „Plattensee“ bekannt, befindet sich im Westen Ungarns und ist der größte Binnensee Mitteleuropas - © Botond Horvath / Shutterstock

Balaton (Plattensee), Ungarn

Der Balaton, im deutschsprachigen Raum besser als „Plattensee“ bekannt, befindet sich im Westen Ungarns und ist der größte Binnensee Mitteleuropas. Neben der Hauptstadt Budapest sind die Strände des Plattensees und seine faszinierende Natur die...
Das Thermalbad im ungarischen Bad Hévíz wurde auf dem größten natürlichen Thermalsee der Welt erbaut - © Wolszczak / Fotolia

Thermalbad Bad Hévíz, Ungarn

Das Thermalbad im ungarischen Bad Hévíz wurde auf dem größten natürlichen Thermalsee der Welt erbaut. Seine Wassertemperatur fällt nie unter 22°C, wodurch seine entspannende und heilende Wirkung ganzjährig genossen werden kann. Der Kurort Hévíz liegt...
Leuchtturm am Neusiedlersee kurz vor Sonnenuntergang, Österreich - © Tomas1111 / Shutterstock

Neusiedlersee im Burgenland, Österreich und Ungarn

Der Neusiedlersee und das umliegende Gebiet im nördlichen Burgenland ist ein Naturreservat mit einer Vielzahl an seltenen Pflanzen- und Tierarten. Gleichzeitig dient er Besuchern als Erholungs- und Wassersportort. Das pannonische Klima und die über...
Das Sevanavank-Kloster aus dem 9. Jahrhundert am Sevan-See, Armenien - © RUZANNA ARUTYUNYAN / Fotolia

Sevan-See, Armenien

Der Sevan-See im Osten von Armenien ist etwa doppelt so groß wie der Bodensee und der größte See im Kaukasus. Rund um ihn befindet sich neben atemberaubender Natur und idyllischen Sandstränden ein regelrechtes Freiluftmuseum...
Treibende Eisstücke im Gletschersee Jökulsárlón beim Gletscher Fjallsjökull, Island - © FRASHO / franks-travelbox

Gletscher Fjallsjökull und Gletschersee Jökulsárlón, Island

Der Gletschersee Jökulsárlón beeindruckt durch die zahlreichen „Mini-Eisberge“, die vom Gletscher Fjallsjökull wie skurril schimmernde Figuren im Wasser treiben oder an Land gespült werden. Der atemberaubende Gletschersee Jökulsárlón liegt direkt am Fuß des Gletschers Fjallsjökull...
Bleder See, Slowenien - © James Camel / franks-travelbox

Bleder See, Slowenien

Der Bleder See liegt malerisch in den julischen Alpen im Nordwesten Sloweniens. Hauptattraktionen um den See sind die kleine Insel mit der Maria-Himmelfahrts-Kirche sowie die mittelalterliche Burg von Bled. Der Bleder See liegt in den...
Der Lençóis Maranhenses Nationalpark an der Nordostküste Brasiliens mit bis zu 40 Meter hohen Sanddünen - © Ariane Citron - Fotolia

Lençóis Maranhenses Nationalpark, Brasilien

Der Lençóis Maranhenses Nationalpark an der Nordostküste Brasiliens bietet ein unvergleichliches Naturschauspiel aus schneeweißen Wanderdünen und türkisblauen Teichen. Der Lençóis Maranhenses Nationalpark wurde 1981 gegründet, liegt an der Nordostküste Brasiliens im Bundesstaat Maranhão und zählt...
Der Bergsee Syri i Kaltër liegt im Süden Albaniens und fasziniert die Besucher aufgrund seines blau schimmernden, glasklaren Wassers inmitten üppiger Natur - © FRASHO / franks-travelbox

Syri i Kaltër (Blaues Auge), Albanien

Der Bergsee Syri i Kaltër liegt im Süden Albaniens und zieht aufgrund seines blau schimmernden, glasklaren Wassers inmitten üppiger Natur zahlreiche Besucher an. Im Süden Albaniens findet sich ein Naturphänomen besonderer Art. Der Bergsee Syri...
Der künstlich angelegten Lago Paranoá in Brasilia wird von vielen bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Stadt gesäumt, hier die Juscelino-Kubitschek-Brücke, Brasilien - © ostill / Shutterstock

Lago Paranoá in Brasilia, Brasilien

Der Lago Paranoá ist ein künstlicher See im Osten von Brasilia. Sein Ufer wird neben Wassersporteinrichtungen, Hotels und Lokalen von einigen der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Brasilias gesäumt. Der Lago Paranoá (Paranoá-See) liegt im östlichen Teil von...
Blick durch einen Torbogen auf der Insel Taquile auf den Titicaca-See, Peru - © Neale Cousland / Shutterstock

Titicaca-See, Peru, Bolivien

Der berühmte Lago Titicaca in den Anden ist der höchstgelegene See der Welt und zählt mit seinen sehenswerten Inseln, auf denen die Menschen noch ohne Autos und Strom leben, zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in...
Der größte Salzsee der Welt, der Salar de Uyuni liegt im Südwesten Boliviens  - © gaelj / Fotolia

Salar de Uyuni, Bolivien

Der gigantische Salar de Uyuni liegt im Südwesten Boliviens nahe der Grenze zu Chile und ist mit einer Fläche von über 12.000km2 der größte Salzsee der Welt. Über seine meterdicke Salzkruste können mit Autos...
Die Laguna Verde mit dem Vulkan Lincancabur, Bolivien - © Marcel Hurni / Fotolia

Laguna Verde und Laguna Blanca, Bolivien

Die beiden Lagunen Laguna Verde und Laguna Blanca liegen im Südwesten Boliviens. Aufgrund von Mineralien schimmert das Wasser in sattem Grün bzw. leuchtendem Weiß und zaubert atemberaubende Farbspiele in die rotbraune Wüstenlandschaft der bolivischen...
Die Laguna Colorada im äußersten Südwesten von Bolivien begeistert durch seine spektakuläre Färbung und Schwärme von Flamingos - © insideout78 / Shutterstock

Laguna Colorada, Bolivien

Die Laguna Colorada liegt im äußersten Südwesten von Bolivien zwar relativ abgelegen, begeistert jedoch durch seine spektakuläre Färbung und Schwärme von Flamingos. Die Laguna Colorada, auch „Red Lagoon“ genannt, stellt ein spektakuläres Naturschauspiel im südwestlichen...
Die azurblauen Ojos del Caburgua im Süden von Chile locken mit üppiger Vegetation, rauschenden Wasserfällen und einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt - © Alberto Loyo / Shutterstock

Ojos del Caburgua, Chile

Die azurblauen Ojos del Caburgua südlich des gleichnamigen Sees im Süden von Chile locken vor allem im Sommer mit üppiger Vegetation, rauschenden Wasserfällen und einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Der über 50 Quadratkilometer große Lago...
Laguna Miscanti, Chile - © anni94 - Fotolia

Laguna Miscanti und Miñiques, Chile

Die Laguna Miscanti und Miñiques befinden sich in der Atacama-Wüste im Norden Chiles und sind bekannt für ihr spektakuläres Panorama aus tiefblauem Wasser, schwarzem Lavagestein und weißen Salzkrusten mit zwei 6.000er-Gipfeln im Hintergrund. Die beiden...
Laguna Chaxa im Naturreservat Reserva Nacional Los Flamencos im Norden von Chile - © Nataliya Hora / Fotolia

Lagune Chaxa, Chile

Die Lagune Chaxa ist ein Salzsee im Norden Chiles, der aufgrund des mineralhaltigen Wassers ein farbenfrohes Schauspiel darbietet. Ornithologen schätzen vor allem die Anziehungskraft der salzigen Lagune auf Flamingos. Die Lagune Chaxa liegt im Norden...
Der Lago Todos Los Santos ist Teil von Chiles ältestem Nationalpark und lockt Urlauber mit fantastischer Natur fernab von Zivilisation - © Hugo Brizard - YouGoPhoto / Shutterstock

Lago Todos Los Santos, Chile

Der Lago Todos Los Santos am Fuß des mächtigen Vulkans Osorno ist Teil von Chiles ältestem Nationalpark und lockt Chile-Urlauber mit fantastischer Natur fernab von Zivilisation. In der Seenregion im Süden von Chile und im...
Atemberaubender Blick auf den Kratersee Quilotoa der sich im Krater des gleichnamigen Vulkans in einer Höhe von knapp 4.000 Metern befindet, Ecuador - © Santiago Cornejo / Shutterstock

Vulkan und Kratersee Quilotoa, Ecuador

Der Quilotoa ist ein Vulkan in den Anden Ecuadors, in dessen Krater sich ein türkis bis smaragdgrün schimmernder See gesammelt hat. Der Krater kann auf einem Wanderweg umrundet werden, der spektakuläre Aussichten auf den...
Blick über die Ruinen des Urquhart Castle, einst die größte Festung Schottlands, auf den See Loch Ness - © imacture / Fotolia

Loch Ness in Schottland, Großbritannien

Loch Ness ist dank dem weltberühmten Seeungeheuer Nessie wohl der bekannteste Binnensee Schottlands. Neben dem Monster-Mythos hat Loch Ness auch eine atemberaubende Landschaft zu bieten. Der berühmte Binnensee Loch Ness liegt im schottischen Hochland im...
Der Spirit Lake im Bundesstaat Washington, USA, wurde beim Ausbruch des Mount St. Helens im Jahr 1980 vollständig zerstört - © Dan Schreiber / Shutterstock

Spirit Lake, Washington, USA

Der Spirit Lake liegt im Mount St. Helens National Volcanic Monument, Washington und wurde durch den Vulkanausbruch 1980 völlig zerstört. Wissenschaftler beobachteten seine Regeneration über Jahrzehnte bis heute, er ist daher für Besucher nicht...

Interessant ...

Fotogalerien

Top 10 Sehenswürdigkeiten