Anzeige
Zwischen Juni und Oktober kommen Buckelwale von der Antarktis in das warme ruhige Wasser um Tonga, um sich zu paaren und ihre Kälber großzuziehen - © s1000rr / Fotolia

Mit Walen schwimmen, Tonga

Das Königreich Tonga in der Südsee ist eines der wenigen Länder, an dam man Wale nicht nur vom Boot aus beobachten, sondern aufgrund der angenehmen Wassertemperatur auch mit ihnen schwimmen kann. Zwischen Juni und...
In der atemberaubenden Unterwasserlandschaft von Klein Bonaire darf weder gefischt noch Anker geworfen werden - © Lila Pharao / franks-travelbox

Tauchparadies Klein Bonaire, Bonaire

Die unscheinbare Insel Klein Bonaire vor der Küste Bonaires hat auf den ersten Blick nur flaches Land und trockenes Buschwerk zu bieten. Doch unter Wasser tut sich eine absolut fantastische Artenvielfalt auf. Die kleine, flache...
Vor der prächtigen Kulisse der Salzfelder von Pekelmeer sind hie und da Flamingos auszumachen, die im nahe gelegenen Flamingo Sanctuary nisten, Bonaire - © James Camel / franks-travelbox

Pekelmeer, Bonaire

Pekelmeer im Süden der karibischen Insel Bonaire zieht mit seinen Salzfeldern eine Vielzahl von Flamingos an. In der sehenswerten Umgebung finden sich außerdem zahlreiche Tauchspots und die so genannten „Sklavenhütten“. Das Pekelmeer Flamingo Sanctuary liegt...
Zwischen Mangue Seco auf seiner Halbinsel und dem Ort Pontal in Sergipe verkehren Fähren und Ausflugsboote, Brasilien - © FRASHO / franks-travelbox

Mangue Seco, Brasilien

Das abgeschiedene Mangue Seco im äußersten Norden von Bahia bietet mit seinem weitläufigen Strand und seiner traumhaften Kulisse aus Palmen und Wanderdünen ruhige brasilianische Urlaubsidylle. Kurz vor dem Grenzübergang in den benachbarten Bundesstaat hat Bahia...
Die Linha Verde an der Ostküste von Brasilien führt Besucher entlang zahlreicher Traumstrände von einem idyllischen Fischerdorf zum nächsten - © FRASHO / franks-travelbox

Linha Verde, Brasilien

Die Linha Verde führt entlang der Ostküste von Brasilien von Praia do Forte bis nach Sergipe und bringt Besucher entlang einer endlos scheinenden Kette von Traumstränden von einem idyllischen Fischerdorf zum nächsten. Wie der Weg...
Der Lençóis Maranhenses Nationalpark an der Nordostküste Brasiliens mit bis zu 40 Meter hohen Sanddünen - © Ariane Citron - Fotolia

Lençóis Maranhenses Nationalpark, Brasilien

Der Lençóis Maranhenses Nationalpark an der Nordostküste Brasiliens bietet ein unvergleichliches Naturschauspiel aus schneeweißen Wanderdünen und türkisblauen Teichen. Der Lençóis Maranhenses Nationalpark wurde 1981 gegründet, liegt an der Nordostküste Brasiliens im Bundesstaat Maranhão und zählt...
Dramatische Wolkenformationen mit schöner Speigelung, Feuerland, Chile - © Ralf Broskvar / Shutterstock

Feuerland, Argentinien und Chile

Das Feuerland ist eine Inselgruppe am südlichsten Ende Südamerikas und wird auch als Ende der Welt bezeichnet. Als Ausgangspunkt für Antarktis-Expeditionen erhält man hier bereits einen Vorgeschmack auf das raue Klima, das einen erwartet. Beim...
Das malerische Kaikoura im Norden der Südinsel ist DIE Walbeobachtungs-Station Neuseelands und bringt Touristen auch mit Albatrossen, Robben und Delfinen auf Tuchfühlung - © FRASHO / franks-travelbox

Whale Watching in Kaikoura, Neuseeland

Wale, Delfine, Robben und Albatrosse in freier Wildbahn und aus nächster Nähe machen einen Ausflug nach Kaikoura auf der Südinsel Neuseelands zu einem Wildtier-Abenteuer der besonderen Art. Auf der Südinsel Neuseelands ragt auf dem Weg...
Der Banks Peninsula Track startet und endet in Akaroa und hält atemberaubende Panoramablicke bereit, Neuseeland - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Banks Peninsula, Neuseeland

Das geruhsame Leben auf der malerischen Banks Peninsula auf Neuseelands Südinsel wird von Künstlerkulturen, zahlreichen Buchten und Stränden und einer unberührten Tierwelt dominiert.