Anzeige

Vereinigte Arabische Emirate

Unumstrittene Hauptattraktionen der Vereinigten Arabischen Emirate sind die beiden Metropolen Dubai und Abu Dhabi. Diese haben neben unglaublichen Wolkenkratzern, gigantischen Shopping-Malls und künstlichen Inseln auch malerische Strände und idyllische Buchten zu bieten. Doch auch die anderen 5 Emirate sind eine Reise wert. Ursprünglicher und vor allem preisgünstiger bieten sie ebenso den faszinierenden Flair von Tradition und Moderne, locken mit interessanten Museen und einer reichen Kultur-Szene und begeistern Bade-Urlauber mit herrlichen Stränden und stabilem Wetter.

Die einstige Privatresidenz des Präsidenten der VAE zeigt heute als Al Ain Palastmuseum das Leben und Walten der einstigen Herrscherfamilie von Abu Dhabi - © Lukas Holub / Shutterstock

Palastmuseum in Al Ain, Abu Dhabi, VAE

Die einstige Privatresidenz des Präsidenten der VAE liegt inmitten der berühmten Dattelpalmengärten der Al Ain Oase und zeigt das Leben und Walten der einstigen Herrscherfamilie von Abu Dhabi. Die einstige Privatresidenz des Präsidenten der VAE...
Im Hili Archäologie-Park bei Al Ain in Abu Dhabi führen schattige Spazierwege durch zahlreiche Ruinen aus der Bronze- und Eisenzeit, VAE - © Philip Lange / Shutterstock

Hili Archäologie-Park in Al Ain, Abu Dhabi, VAE

Im Hili Archäologie-Park führen schattige Spazierwege durch zahlreiche Ruinen aus der Bronze- und Eisenzeit, die die frühe Bedeutung dieser Region als Handelsknotenpunkt nachweisen. Die größte bronzezeitliche Ausgrabungsstätte der Vereinigten Arabischen Emirate ist 12km nördlich von...
Das eindrucksvolle Al Jahili Fort im Herzen von Al Ain, Abu Dhabi, zählt zu den größten und schönsten Befestigungsanlagen der Vereinigten Arabischen Emirate  - © Leonid Andronov / Shutterstock

Al Jahili Fort in Al Ain, Abu Dhabi, VAE

Das eindrucksvolle Al Jahili Fort im Herzen von Al Ain zählt zu den größten und schönsten Befestigungsanlagen der Vereinigten Arabischen Emirate und kann sorgfältig renoviert als Museum besichtigt werden. Im Westen der berühmten Al Ain...
Mit einem Jahrtausende alten Bewässerungssystem vermittelt die Dattelpalmen-Oase Al Ain einen treffenden Eindruck des ursprünglichen Abu Dhabi, VAE - © Fedor Selivanov / Shutterstock

Al Ain Oase in Al Ain, Abu Dhabi, VAE

Mit idyllischen Palmenhainen und einem Jahrtausende alten Bewässerungssystem, das zum Weltagrarerbe der UNESCO gehört, vermittelt die Al Ain Oase im Herzen der Stadt einen treffenden Eindruck des ursprünglichen Abu Dhabi vor dem Öl-Boom. Vogelgezwitscher und...
Das Al Jahili Fort in Al Ain, Abu Dhabi, wird durch ein gewaltiges Eingangstor betreten, welches die 6m hohe Festungsmauer durchbricht, VAE - © Leonid Andronov / Shutterstock

Oasenstadt Al Ain in Abu Dhabi, VAE

Das bereits vor tausenden von Jahren besiedelte Oasengebiet Al Ain im Osten von Abu Dhabi vermittelt neben modernen Gebäuden und Gärten auch das Leben in den Emiraten vor dem Öl-Boom. Al Ain ist nach Abu...
Die Sandwüste Rub al-Khali liegt im Süden der arabischen Halbinsel und erstreckt sich über die Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi-Arabien, Jemen und Oman - © Frantisek Staud / Shutterstock

Rub al-Khali (Leeres Viertel), Oman, Vereinigte Arabische Emirate, Saudi Arabien

Die Rub al-Khali im Süden der arabischen Halbinsel ist das größte Sandmeer der Welt und zählt zu den lebensfeindlichsten Regionen unseres Planeten. Das völlig unbewohnte Gebiet macht seinem Namen „Leeres Viertel“ alle Ehre. Die Rub...
Vom Burj Khalifa hat man - speziell bei Nacht - tolle Ausblicke auf Dubai, VAE - © Sergii Figurnyi / Shutterstock

BILDER: Dubai bei Nacht, VAE

Tagsüber ist die VAE Metropole Dubai bereits absolut spektakulär anzusehen. Doch bei Nacht, wenn ihre atemberaubende Skyline, Straßen und Hafenpromenaden in unzähligen Lichtern erstrahlen, ist die Stadt sogar noch eindrucksvoller. >> Zum Artikel: Die...
Durch ein mehrstöckiges Fenster kann das Treiben in der Dubai Skihalle von der Mall of the Emirates aus beobachtet werden kann, VAE - © RiumaLab  / Shutterstock

BILDER: Ski Dubai, VAE

In der 85m hohen Skihalle der Mall of the Emirates in Dubai bieten drei Skilifte und fünf Abfahrten verschiedener Schwierigkeitsstufen authentischen Wintersport auf der arabischen Halbinsel. >> Zum Artikel: Ski Dubai
Durch den Bau der Palmeninseln Jumeirah wurde die Küste Dubais um rund 100 Kilomter verlängert, VAE - © Marat Dupri / Shutterstock

BILDER: Palmeninsel Jumeirah – Dubai, VAE

Von den westlichen Medien als „Achtes Weltwunder“ bezeichnet sind die extravaganten Palmeninseln heute ein Wahrzeichen von Dubai und die international wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Arabischen Emirate. >> Zum Artikel: Palmeninsel Jumeirah in Dubai
Zu den berühmtesten Pferderennen am Meydan Racecourse zählen die Winter Racing Challenge, der Dubai International Racing Carnival und die Dubai World Cup Night, VAE - © Evgeniapp / Shutterstock

BILDER: Meydan Racecourse – Dubai, VAE

Der gewaltige Komplex des Meydan Racecourse gehört mit dem weltweit teuersten Pferderennen der Dubai World Cup Night zu den rekordbrechenden Sehenswürdigkeiten von Dubai.
Open Doors Open Mind-Führungen in entspannter, offenherziger Atmosphäre werden in der Jumeirah Moschee in Dubai beinahe täglich angeboten, VAE - © Maxwell.Sun / Shutterstock

BILDER: Jumeirah Moschee – Dubai, VAE

Die majestätische Jumeirah-Moschee in Dubai bietet eigene Führungen für Nicht-Muslime und leistet so einen wertvollen Beitrag für Information und Integration verschiedener Glaubensrichtungen. >> Zum Artikel: Jumeirah Moschee in Dubai
Blick vom Jumeirah Beach auf die Wolkenkratzer der Dubai Marina, VAE - © esherez / Shutterstock

BILDER: Jumeirah Beach – Dubai, VAE

Der schnurgerade Jumeirah Beach verläuft über das gesamte Stadtviertel Jumeirah in Dubai und beherbergt zahlreiche Luxushotels. >> Zum Artikel: Jumeirah Beach in Dubai
Die Architektur des 5-Sterne-Hotels Atlantis auf der Palmeninsel Jumeirah in Dubai, VAE, erinnert an einen orientalischen Palast - © S-F / Shutterstock

BILDER: Hotel Atlantis – Dubai, VAE

Auf dem Scheitelpunkt der berühmten Palmeninsel Jumeirah vor der Küste von Dubai thront mit dem unübersehbaren Luxushotel Atlantis ein extravagantes Urlaubsparadies der Superlative. >> Zum Artikel: Hotel Atlantis in Dubai
In der Dubai-Mall ist auf den 3 Etagen der Shoppingzone immer reger Betrieb, Dubai, VAE - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Dubai-Mall, VAE

Die berühmte Dubai-Mall in den Vereinigten Arabischen Emiraten liegt im modernen Stadtviertel Downtown Dubai und zählt mit einer Verkaufsfläche von 350.000 Quadratmetern zu den größten Einkaufszentren der Welt.
Blick auf den Dubai Lake mit der nächtlich beleuchteten Dubai-Fountain, links im Bild der Wolkenkratzer Burj Khalifa, VAE - © Sophie James / Shutterstock

BILDER: Dubai-Fountain, VAE

Untermalt mit einem Ensemble aus Licht, Musik und Feuer zeichnet der weltweit größte Springbrunnen, Dubai Fountain, mit 83.000 Litern Wasser gigantische Kreise und bis zu 150m hohe Fontänen.
Der elegante 307 Meter hohe Cayan Tower in der Dubai Marina, VAE, ist der welthöchste Wolkenkratzer mit einer 90-Grad-Drehung - © Ashraf Jandali / Shutterstock

BILDER: Dubai Marina, VAE

Am Hafen von Dubai liegt mit der Marina nicht nur ein Stadtteil, sondern mit sündteuren Yachten und gewaltigen Wolkenkratzern auch eine überwältigende Sehenswürdigkeit von Dubai. >> Zum Artikel: Dubai Marina in Dubai
Traditionell wurde der Dubai Creek mit Kanu-ähnlichen Dhaus aus Holz befahren, hier die moderne Weiterentwicklung zu einer hölzernen Yacht inklusive Luxus-Ausstattung, VAE - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Dubai Creek, VAE

Der 14km lange Dubai Creek, auf arabisch „Al Khor", liegt zwischen Dubais Stadtteilen Bur Dubai und Deira und zählt mit seiner spektakulären Skyline zu den meistbesuchten und -fotografierten Sehenswürdigkeiten von Dubai.
Neben Safran, Zimt, Kardamom, Curry und Co gibt es am Gewürz-Souq in Dubai auch Tabak, Tee, Datteln und Nüsse zu kaufen, VAE - © Zhukov Oleg / Shutterstock

BILDER: Die schönsten Souqs in Dubai, VAE

Die schönsten Souqs von Dubai haben sich abseits der großen Shopping Malls ihr typisch orientalisches Flair bewahren können und bieten Schmuck, Mode, Gewürze und Kunsthandwerk vom Feinsten. >> Zum Artikel: Die schönsten Souqs von...
Blick auf den nächtlichen Burj Khalifa in Dubai, VAE - © Sophie James / Shutterstock

BILDER: Burj Khalifa – Dubai, VAE

Der Burj Khalifa in Dubai ist mit einer gewaltigen Höhe von 828 Metern das höchste Bauwerk der Welt und die höchste Konstruktion, die der Mensch je geschaffen hat. >> Zum Artikel: Burj Khalifa in Dubai
Entlang der Altstadt, der Art und der Heritage Area erstreckt sich mit der Corniche die Uferpromenade von Sharjah, VAE - © bella reji / Shutterstock

BILDER: Sharjah Stadt, VAE

Im Schatten des Nachbar-Emirats Dubai mauserte sich Sharjah mit Top-Hotels, einer großen Museen-Vielfalt und seiner reichen Geschichte unter anderem zur islamischen Kulturhauptstadt 2014.

Interessant ...

Fotogalerien

Top 10 Sehenswürdigkeiten