Die uralte Stadt Byblos im Libanon-Gebirge nördlich von Beirut wurde im Lauf ihres Jahrtausende langen Bestehens von knapp 20 verschiedenen Völkern bewohnt, die alle ihre archäologischen Spuren hinterließen.