Msheireb Enrichment Center in Doha, Katar (Qatar)

Das Msheireb Enrichment Center an der Corniche von Doha entführt seine Besucher in die eindrucksvolle Vergangenheit Katars - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Das Msheireb Enrichment Center an der Corniche von Doha entführt seine Besucher in die eindrucksvolle Vergangenheit Katars, stellt seinen rasanten Aufstieg in die Moderne vor und gewährt faszinierende Einblicke in die Zukunft des Landes.

Das Msheireb Enrichment Center am nördlichen Ende der malerischen Corniche von Doha kann als Geschichtsmuseum betrachtet werden, beschäftigt sich aber auch mit der faszinierenden Gegenwart und der ambitionierten Zukunft Katars.

Das langgestreckte, schneeweiße Gebäude liegt auf einer künstlichen Insel in der Bucht von Doha und bildet gemeinsam mit der Insel des Museums für Islamische Kunst Anfang und Ende der berühmten Corniche von Doha. Der Bau wurde in nur vier Tagen entworfen und in unglaublichen drei Monaten erbaut. Vor allem bei Nacht bietet der wunderbar beleuchtete Komplex einen imposanten Anblick.

Tipp: Den besten Blick und die spektakulärsten Fotos erhascht man vom Meer aus, wenn sich in der Nacht das hell beleuchtete Msheireb Enrichment Center vor den eindrucksvollen Wolkenkratzern Dohas abhebt.

Das Msheireb Enrichment Center führt seinen Besuchern in vier Bereichen die eindrucksvolle Vergangenheit Katars und seinen rasanten Aufstieg in die Moderne vor Augen. Wechselnde Ausstellungen in äußerst angenehmer Atmosphäre erzählen das Erbe Katars und lassen den Besucher in die glamurös geplante Zukunft des Landes blicken.

Im Msheireb Enrichment Center in Doha wird der Besucher in die rumhreiche Vergangenheit, faszinierende Gegenwart und ambitionierte Zukunft Katars entführt - © Tengkunaquidin CC BY3.0/Wiki
© Tengkunaquidin CC BY3.0/Wiki

Inhaltsverzeichnis

Baraha

Der erste Bereich, die angenehm gestaltete Baraha, heißt die Gäste des Msheireb Enrichment Centers willkommen und ist demnach auch als großzügiger Raum für Versammlungen und Kennenlernen konzipiert. Hier wird Besuchern die Msheireb Properties, Betreiber des Msheireb Enrichment Centers, vorgestellt sowie ein Überblick über die Bereiche gegeben. Besonders bemerkenswert ist die Präsentation alternativer Städteplanung.

Past

Die ruhmreiche Vergangenheit Katars reicht hier bis ins Zeitalter der Perlentaucher zurück, für die Katar einst so berühmt war. In al-Wakra erinnert heute noch die Perlenskulptur eines Kreisverkehrs an diese einst lukrative Einnahmequelle und auch Form und Name von „The Pearl”, der künstlichen aufgeschütteten Insel nördlich von Doha, kommt nicht von ungefähr. Dementsprechend sind die Perlentaucher mit ihren Werkzeugen, Netzen und Booten als bedeutender Teil von Katars Geschichte und Erbe dargestellt. Auch die katarische Architektur und das traditionelle Familienleben im Lauf der Zeit finden hier ihren Platz.

Present

Im Bereich der Gegenwart liegt der Fokus des Msheireb Enrichment Centers auf den architektonischen, wissenschaftlichen und technischen Errungenschaften Katars. Die Standards des Landes sind in allen Belangen herausfordernd und dennoch bestrebt, immer im Einklang mit Tradition und Kulturerbe Katars zu bleiben.

Future

Der Zukunftsbereich des Museums erforscht die Möglichkeiten und Pläne, die sich in den nächsten Jahrzehnten für Katar ergeben und ergeben könnten. In den Bereichen nachhaltige Stadtentwicklung, Ökobewusstsein, Ressourcennutzung, Architektur und Leben mit der Natur gewährt das Msheireb Enrichment Center dem Besucher einen Vorausblick bis ins Jahr 2030.

Tipp: Geführte Touren durch das Msheireb Enrichment Center sind für einen ersten Besuch zu empfehlen und können bei der Rezeption oder über das Online-Formular auf der Website beantragt werden. Das gesamte Museum ist bei freiem Eintritt in einer knappen Stunde besichtigt.

Weiterführende Links:

Offizielle Website des Msheireb Enrichment Centers in Doha mit Öffnungszeiten (englisch)