Küstenstraße Senj bis Maslinica

Die Küstenstraße von Senj nach Maslinica zählt neben der Markarska Riviera zu den schönsten Panoramastrecken Kroatiens und lockt mit einem landschaftlichen Traum zwischen tiefblauem Meer und schroffer Gebirgswüste.

Blick von der Küste kurz nach der Stadt Senj auf die Insel Krk, Kroatien

Blick von der Küste kurz nach der Stadt Senj auf die Insel Krk, Kroatien

Lesen Sie mehr:
Current image indicator
Blick von der Küstenstraße von Senj nach Maslinica auf das Meer, im Hintergrund die Insel Pag, Kroatien
Von der Küstenstraße  tun sich immer wieder traumhafte Blicke auf die Inseln Krk, Rab und Pag auf, Kroatien
Vor dem Bau der Autobahn mussten alle Fahrzeuge die legendäre Küstenstraße von Senj bis Maslinica benutzen, Kroatien
Unübersehbar thronen die vier markanten Ecktürme  der Uskoken-Festung Nehaj über der Stadt Senj, Kroatien
Die geschichtsträchtige Ortschaft Senj ist die älteste Siedlung der oberen Adria und liegt direkt an der Küstenstraße bis nach Maslinica, Kroatien
Traumhafter Ausblick: tiefblaues Meer mit kalkhellen Inseln und schroffer Gebirgswüste, Kroatien
Bei den herrlichen Ausblicken von der Küstenstraße zwischen Senj und Maslinica in Kroatien ist es oft nicht einfach, die Augen auf der Straße zu halten
Blick von der Küstenstraße aud die karge Insel Pag, Kroatien
Entlang der Strecke von Senj nach Maslinica passiert man eine Reihe von gemütlichen Ortschaften mit Buchten mit kristallklarem Wasser, Kroatien
Das hoch aufragende Velebit-Gebirge entlang der Küstenstraße von Senj bis Maslinica ist mit seiner endemischen Tier- und Pflanzenwelt gleich dreifach geschützt, Kroatien
Blick auf die Brücke "Paški Most" auf der Insel Pag von der Küstenstraße von Senj bis Maslinica in Kroatien
Vor der Küste tun sich immer wieder traumhafte Blicke auf die Inseln Krk, Rab und Pag auf, Küstenstraße von Senj nach Maslinica in Kroatien
Panoramablick von der Küstenstraße bei Senj auf die Insel Krk und die Adria, Kroatien