Anzeige
Karibik Turks- und Caicosinseln

Turks- und Caicosinseln

Einfach mal das schöne Wetter genießen – dafür ist das britische Überseegebiet der Turks- und Caicosinseln in der Karibik prädestiniert! Unglaubliche 350 Sonnentage hat das Urlaubsparadies zu bieten – und noch vieles mehr! Die Strände der Turks- und Caicos-Inseln sollen so weiß sein, dass sie in der Sonne blenden und dazu noch menschenleer. Einem erholsamen Badeurlaub in der Karibik steht also nichts im Wege. Und falls in der Sonne liegen, baden, tauchen und schnorcheln langweilig geworden ist, warten das Surfbrett, der Kiter oder das Paddelboot auf Wassersportler. Ein Reitausflug am Strand oder eine Golfrunde mit atemberaubender Aussicht sind noch das Tüpfelchen auf dem i, um eine Reise auf die Turks- und Caicosinseln unvergesslich zu machen.

Die Kalksteinhöhlen bei Conch Bar wurden über Jarhmillionen durch Erosion geformt, Turks- und Caicosinseln - © Karen Wunderman / Shutterstock

Conch Bar Höhlen auf Middle Caicos, Turks- und Caicos-Inseln

Die Höhlen in der Nähe von Conch Bar auf Middle Caicos zählen zu den spektakaluärsten auf den Bahamas und Turks- und Caicos-Inseln. Früher dienten...
Das Nationalmuseum der Turks- und Caicos-Inseln zeigt hauptsächlich Fundstücke aus dem Molasses-Riff-Wrack - © TampAGS CC BY-SA3.0/Wiki

Nationalmuseum auf Grand Turk, Turks- und Caicos-Inseln

Als Anfang der 1980er Jahre das Molasses-Riff-Wrack geborgen wurde, entschloss man in Cockburn Town auf der Karibikinsel Grand Turk ein Nationalmuseum zu errichten. Mittlerweile...

Top Sehenswertes: Karibik