Musée Municipal de Saint Barthélemy in Gustavia, St. Barthélemy

In der Hauptstadt Gustavia, Saint Barthélemy - © Tony Moran / Shutterstock
© Tony Moran / Shutterstock

Das Musée Municipal de Saint Barthélemy in der Hauptstadt Gustavia enthält die erste und umfassendste Sammlung von soziologischen, ethnischen, wirtschaftlichen, geologischen und zoologischen Informationen der gesamten Insel.

Das Musée Municipal de Saint Barthélemy ist das Stadtmuseum der exklusiven Karibikinsel Saint Barthélemy, kurz St. Barth. Es befindet sich am Hafen der Hauptstadt Gustavia am äußersten Ende von La Pointe.

Das Museum ist in einem historischen zweistöckigen Steinhaus untergebracht. Es wird daher auch „Wall House” genannt, nicht zu verwechseln mit dem feinen Gourmet-Lokal Wall House Restaurant, welches sich gleich in der Nähe befindet. Das Gebäude stammt noch aus der schwedischen Kolonialzeit und wurde etwa Anfang des 19. Jahrhunderts errichtet.

Sehenswürdigkeiten im Museum von St. Barth

Das Musée Municipal de Saint Barthélemy ist die größte Sammlung auf St. Barth, die sich mit der Geschichte der kleinen Karibikinsel beschäftigt. Im Lauf der Zeit war St. Barth unter französischer, schwedischer und britischer Herrschaft. Die jeweiligen Besatzungsmächte und deren Hinterlassenschaften sind in Form von Dokumenten, Karten, Fotos und Malereien im Musée Municipal präsentiert. Ausstellungen von historischen Kostümen, Alltagsgegenständen und Werkzeugen vermitteln eine Vorstellung des früheren Lebens auf St. Barth.

Präparierte Pflanzen und Tiere stellen die Fauna und Flora der Karibikinsel vor. Somit enthält das Musée Municipal de Saint Barthélemy die erste und umfassendste Sammlung von soziologischen, ethnischen, wirtschaftlichen, geologischen und zoologischen Informationen der gesamten Insel.

Im Erdgeschoß sind auch Modelle kreolischer Häuser und historischer Fischerboote ausgestellt. In der zugehörigen Bibliothek sind weitere Dokumente und eine Vielzahl an Büchern über die Geschichte von St. Barth zu finden.

Kulturinteressierte Besucher des Musée Municipal de Saint Barthélemy erfahren über St. Barths hochinteressante Vergangenheit, von den frühen Tagen der Kolonialisierung bis zur heutigen modernen Tourismusinsel.

Weiterführende Links:

Offizielle Seite des Musée Municipal de Saint Barthélemy mit Eintrittspreisen und Öffnungszeiten (französisch)