Anzeige
Karibik Jungfern Inseln

Jungfern Inseln

Die Jungfern-Inseln in der Karibik sind aufgeteilt zwischen Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika. Jedes Inselchen ist ein kleines Paradies für sich und kann mit faszinierender Natur und atemberaubenden Stränden aufwarten.

Blick von den Berghängen des Mount Sage Nationalparks über den üppigen Regenwald auf die Ortschaft Tortola, Jungfern Inseln - © Wirepec / Fotolia

Mount Sage Nationalpark auf Tortola, Jungferninseln

Der Mount Sage Nationalpark befindet sich im Südwesten von Tortola und ist der erste Nationalpark der Britischen Jungferninseln. Seine gut erschlossenen Wege lassen Besucher...
Anegada die zweitgrößte der Britischen Jungferninseln ist nur etwa 15km lang und 5km breit und bietet traumhafte weiße Sandstrände - © Ethan Daniels / Shutterstock

Insel Anegada, Jungferninseln

Anegada ist die zweitgrößte und abgelegenste der Britischen Jungferninseln und besticht durch atemberaubende Traumstrände und dem Horseshoe-Reef, einem der größten Korallenriffe der Welt. Die Insel...
Zahlen-Daten-Fakten - © RVNW / Fotolia

Zahlen, Daten, Fakten von den Jungfern-Inseln

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu den Jungfern-Inseln mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub auf...

Top Sehenswertes: Karibik