Karibik Haiti

Haiti

Haiti im Karibischen Meer zählt zu den ärmsten Ländern der Welt, die jüngsten Naturkatastrophen haben seine Lage noch weiter verschlimmert. Dennoch findet man auf Haiti neben eindrucksvoller Natur faszinierende architektonische Überbleibsel der französischen Kolonisation, mächtige Befestigungsanlagen und das “Paris der Antillen”.

BILDER: Die schönsten Strände der Karibik

Nahezu alle Inseln der Karibik besitzen traumhafte Küstenstreifen, die mit türkisblauem Meer, weißem Sand und schattenspendenden Kokospalmen regelmäßig zu den schönsten Stränden der Welt gewählt werden.

Citadelle Laferrière, Haiti

Die mächtige Citadelle Laferrière im Norden Haitis ist die größte Befestigungsanlage des amerikanischen Kontinents. Nach dem Sklavenaufstand, der Haiti die Unabhängigkeit von den Franzosen einbrachte, wurde sie aus Angst vor einem Rückschlag Frankreichs in fantastischer Lage über dem Städtchen Milot errichtet.Die Citadelle Laferrière, auch bekannt unter der Bezeichnung Citadelle Henry Christophe, im nördlichen Haiti ist die größte Befestigungsanlage des...

Cap Haïtien, Haiti

Cap Haïtien an der Nordküste ist die zweitgrößte Stadt Haitis. Einst Hauptstadt der französischen Kolonie Haiti und auch „Paris der Antillen“ genannt, ist ein bisschen des früheren Prunks trotz der allgegenwärtigen Armut heute noch erkennbar.Cap Haïtien ist die zweitgrößte Stadt des Karibik-Staates Haiti und liegt an der Nordküste Haitis am Karibischen Meer. Nach ihrer Gründung im Jahr 1670 war...

Jacmel, Haiti

Jacmel an der Südküste Haitis ist die viertgrößte Stadt des Landes. Ihr Flair ist um einiges entspannter als in anderen Teilen des Landes. Jacmel ist vor allem durch seine Architektur aus der Kolonialzeit bekannt, von der leider ein Großteil durch das Erdbeben 2010 zerstört wurde.Jacmel ist die Hauptstadt des Departements Sud-Est im Karibikstaat Haiti und viertgrößte Stadt des Landes....

Top Sehenswertes: Karibik