Das Tauchparadies um die unbewohnte Insel Klein Bonaire lockt mit ihrem überwältigenden Korallenriff jedes Jahr 50.000 Touristen auf unzähligen Ausflugsbooten in die Gewässer vor der Küste Kralendijks.