Anzeige
Karibik Aruba

Aruba

Aruba, die erste der ABC-Inseln im Norden Venezuelas, hat für jeden Grad an Aktivität etwas zu bieten. Für die Faulenzer hält sie alabasterfarbene Strände und türkises Wasser bereit, für die Aktivurlauber Winde und Wellen zum Surfen, Wander- und Radwege durch fantastische Natur, sowie einzigartige Taucherlebnisse.

Die Ruinen der Goldmine von Bushiribana erinnern heute noch an den Goldrausch, der Aruba im 19. Jahrhundert befiel - © James Camel / franks-travelbox

Goldmine von Bushiribana, Aruba

Die alten Mauern der Goldmine von Bushiribana auf Aruba sind noch ein Überbleibsel jener Zeit, in der Abenteurer und Entdecker auf der Suche nach...
Arubas schmucke Santa Ana Kirche zwischen Oranjestad und Noord Arubas ist heute vor allem durch ihren wunderbar geschnitzten Altar sehenswert - © James Camel / franks-travelbox

Santa Ana Kirche in Noord, Aruba

Zwischen Oranjestad und Noord thront die schmucke Santa Ana Kirche. Das zweite Gotteshaus Arubas ist heute vor allem durch ihren wunderbar geschnitzten Altar sehenswert. Die...
Eingang zur „Neuen Plaza“ in Oranjestad, einem unübersehbar nach niederländischem Vorbild errichteten Platz - © James Camel / franks-travelbox

Oranjestad, Aruba

Oranjestad, die Hauptstadt von Aruba, ist vor allem durch ihre einmalige Altstadt bekannt, wo die Architektur mit farbenfrohen und reich verzierten Fassaden holländisch-karibisches Flair...
Von der einst 35 Meter langen Natural Bridge an der Nordküste Arubas sind heute nur noch einige Trümmer übrig - © James Camel / franks-travelbox

Natural Bridge, Aruba

Arubas Natural Bridge zählte bis 2005 zu den größten natürlichen Felsbrücken der Welt. Trotz ihres Einsturzes ist sie nach wie vor ein beliebter Spot...
Geolgen zufolge entstanden die spektakulären Casibari Rocks im Lauf von Jahrmillionen durch die Eruption von tieferliegenden Erdschichten der Insel, Aruba - © James Camel / franks-travelbox

Felsformationen von Casibari und Ayo, Aruba

Die tonnenschweren Felsen von Casibari und Ayo liegen scheinbar wahllos verstreut in der Mitte der karibischen Insel Aruba und bilden in der kargen, flachen...
Die leuchtend gelbe Alto Vista Kapelle im Nordosten von Aruba gehört zu den am meisten frequentierten Touristen-Spots der Karibik-Insel - © James Camel / franks-travelbox

Alto Vista Kapelle, Aruba

Die Alto Vista Kapelle im Norden von Aruba wurde im 18. Jahrhundert als erste christliche Kirche der Insel errichtet und ist bis heute ein...
Arubas Strände versprechen Karibik-Feeling vom Allerfeinsten - © Lila Pharao / franks-travelbox

Strände auf Aruba

Die Strände an Arubas Westküste zählen zu den schönsten in der gesamten Karibik. Vor allem Palm Beach und Eagle Beach im Norden von Oranjestad...
Die Lourdes Grotte auf Aruba ist benannt nach dem berühmten Wallfahrtsort in Frankreich - © James Camel / franks-travelbox

Lourdes Grotte, Aruba

Die Lourdes Grotte auf Aruba ist benannt nach dem berühmten Wallfahrtsort in Frankreich. Zum 150. Jubiläum der dortigen Marienerscheinung wurde in der Nähe von...
Der Arikok Nationalpark liegt im Südosten der karibischen Insel Aruba und nimmt 18 der Gesamtfläche von Aruba ein - © James Camel / franks-travelbox

Arikok Nationalpark, Aruba

Der Arikok Nationalpark liegt im Südosten der karibischen Insel Aruba und nimmt 18% der Gesamtfläche von Aruba ein. Neben einer atemberaubenden Flora und Fauna...
Der steinerne California Leuchtturm auf der karibischen Insel Aruba - © Zina Seletskaya / Fotolia

California Leuchtturm, Aruba

Der California Leuchtturm auf der karibischen Insel Aruba liegt ganz an der nördlichsten Spitze am Arashi Beach. Seine schneeweiße, schlanke Gestalt ist die perfekte...