BILDER: Archäologisches Reservat Yailata (Kamen Bryag), Bulgarien

Rund 2km südlich von Kamen Bryag liegt mit dem archäologischen Reservat Yailata ein rund 300.000 Quadratmeter großes Gebiet voller Überbleibsel verschiedenster Epochen der Menschheitsgeschichte.

Sarmizegetusa Regia, Rumänien

Sarmizegetusa Regia war einst die größte Festung sowie politisches und religiöses Zentrum des Daker-Reiches, bevor die Stadt im 2. Jahrhundert nach Christus von den Römern zerstört wurde.Die Ausgrabungsstätte mit dem klingenden Namen Sarmizegetusa Regia war einst blühende Hauptstadt und größte Festung des Daker-Reiches im zentralen Rumänien. Gemeinsam mit fünf weiteren Festungen in der Umgebung (Sarmizegetusa, Costești-Blidaru, Costești-Cetățuie, Căpâlna, Piatra...

Ulpia Traiana Sarmizegetusa Regia, Rumänien

Die einstige Provinzhauptstadt Ulpia Traiana Sarmizegetusa Regia im Zentrum von Rumänien zeugt mit einem kleinen Museum noch heute von der traditionellen römischen Bauweise des frühen 2. Jahrhunderts.Die Ausgrabungsstätte Ulpia Traiana Sarmizegetusa Regia im Zentrum von Rumänien ist nicht zu verwechseln mit der nahe gelegenen Ausgrabungsstätte Sarmizegetusa Regia. Trotz des ähnlichen Namens sind dies sowohl geschichtlich als auch räumlich zwei...

Amphitheater in Pula, Kroatien

Das über zweitausende Jahre alte Amphitheater in Pula zählt zu den weltweit größten seiner Art und ist heute Veranstaltungsort für Rock-Konzerte und das berühmte Pula Film-Festival.Das Amphitheater in Pula, Kroatien, ist nicht nur die wichtigste Sehenswürdigkeit, sondern auch das Wahrzeichen der kroatischen Hafenstadt in Istrien. Mit einem Oval von 132 mal 105 Metern und einem Fassungsvermögen von etwa 23.000...

Forum Romanum in Rom, Italien

Das Forum Romanum war zur Zeit der römischen Kaiser der gesellschaftliche Mittelpunkt des antiken Roms und galt als Zentrum der Macht des Römischen Reiches. Seine Ruinen stellen heute die wichtigste Ausgrabungsstätte des antiken Roms dar.Das Forum Romanum („Römischer Hauptplatz") in Rom ist das älteste römische Forum der Welt und zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der italienischen Hauptstadt. Das Forum...

Römerstadt Aquileia, Italien

Die antike Stadt Aquileia war zu den Zeiten des Römischen Reiches eine bedeutende Handelsstadt und trug ab dem frühen 4. Jahrhundert einen großen Teil zur Verbreitung des Christentums bei. Neben Überresten römischer Bauwerke beeindrucken vor allem die prachtvollen Mosaike in der Basilika von Aquileia.Die römische Stadt Aquileia in Friaul im Norden Italiens war einst eine der größten Mittelmeerstädte des...

Las Médulas in Castilla y Léon, Spanien

Die historischen Goldminen Las Médulas im Nordwesten Spaniens präsentieren sich als Kunstwerk innovativer Technik, gleichzeitig aber auch als Ort brutaler Ausbeutung und grausamer Zwangsarbeit.Als Las Médulas werden die historischen Goldminen im Nordwesten Spaniens bezeichnet. Sie befinden sich nahe der Stadt Ponferrada in der Provinz Léon. Die Minen wurden noch vor Christi Geburt von den Römern angelegt und etwa 400...

Tempelstadt My Son, Vietnam

Die Tempelstadt My Son befindet sich ein einem malerischen Tal in Zentralvietnam etwa 50km südöstlich von Hoi An. Zu sehen gibt es an die 70 Tempel der Cham-Kultur aus dem 4. bis 14. Jahrhundert. Die kolossalen Steinbauten sind von Farnen und Moos überwuchert und wurden leider zum Großteil im Vietnamkrieg zerstört.Die Tempelstadt My Son („Schöner Berg") liegt in der...

Ayutthaya, Thailand

Die Ruinenstadt Ayutthaya liegt gut 70km von der thailändischen Hauptstadt entfernt. Die Metropole des einstigen siamesischen Königreiches wurde im 18. Jahrhundert zerstört und liegt zum Großteil immer noch im Trümmern. Einige der grandiosen Tempelanlagen wurden restauriert und können auch von innen besichtigt werden.Die historische Stadt Ayutthaya im Zentrum von Thailand wurde am 4. März 1351 (das genaue Datum ist...

Ruinenstadt Polonnaruwa, Sri Lanka

Die Ruinenstadt Polonnaruwa in der Nördlichen Zentralprovinz von Sri Lanka war einst Hauptstadt des singhalesischen Königreiches. Heute zeugen beeindruckende Ruinen von ihrer prachtvollen Vergangenheit.Die antike Ruinenstadt Polonnaruwa liegt in der Nördlichen Zentralprovinz von Sri Lanka 140km nördlich von Kandy und ist heute ein fantastischer archäologischer Park, der im Jahr 1982 auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. BILDER: Ruinenstadt Polonnaruwa Polonnaruwa...

Die Top Sehenswürdigkeiten

UNESCO Welterbe Stätten

Fotogalerien