Das Kloster des Erzengels Michael in Săpânța ist mit ihrer Höhe von 78 Metern nicht nur die höchste Holzkirche in Rumänien, sondern auch das höchste Eichenholzbauwerk der Welt.