Bukarest wurde wegen seiner breiten Boulevards früher auch „Paris des Balkans“ genannt. Dem Bauwahn des Diktators Nicolae Ceausescu fiel so mancher historische Bau zum Opfer. Es blieben aber einige der neoklassizistischen Bauten erhalten und zählen heute zu Bukarests Top Sehenswürdigkeiten.

>> Zum Artikel: Die Top 10 Sehenswürdigkeiten von Bukarest