Dreiländerblick im Kaunertal in Tirol, Österreich

Auf der Aussichtsplattform Dreiländerblick im Kaunertal liegt Tirol-Urlaubern die Bergwelt von Österreich, Italien und der Schweiz zu Füßen - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Auf der Aussichtsplattform Dreiländerblick im Kaunertal liegt Tirol-Urlaubern die Bergwelt von Österreich, Italien und der Schweiz zu Füßen – einmaliges Panorama garantiert!

Mit einem Fuß in Österreich, mit einem in Italien, der Blick fällt bis in die Schweiz! Diese einmalige Kombination ist am Dreiländerblick im Kaunertal möglich und zählt zu den schönsten Panoramen im gesamten Alpenraum.

Bilder: 3-Länder-Blick im Kaunertal in Tirol, Österreich

 

Die beeindruckende Aussichtsplattform liegt auf 3.108 Metern Seehöhe, Tirol-Urlauber begegnen den mächtigen Dreitausendern dreier Länder also auf Augenhöhe. Der Blick fällt auf den eindrucksvollen Kaunertaler Gletscher ebenso wie auf die 3.712m hohe Weißkugel und die 3.518m hohe Weißseespitze. In Italien thront mit dem gewaltigen Ortler Südtirols höchster Berg und in der Schweiz reckt die Bernina Gruppe ihre Gipfel in den Himmel.

Blick vom Dreiländerblick im Tiroler Kaunertal in Richtung Italien, Österreich - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Anreise zum Dreiländerblick im Kaunertal

Für eine derart sensationelle Aussicht muss man normalerweise einen schweißtreibenden Anstieg auf sich nehmen, doch die Anfahrt zum Kaunertaler Dreiländerblick ist überhaupt kein Problem.

Start zum 3-Länder-Blick ist die ebenfalls sehenswerte Kaunertaler Gletscherstraße, die bis zur Talstation der Karlesjochbahn führt. Mit der Gondel geht es dann ganz bequem bis zur Bergstation auf über 3.000 Metern Höhe. Von dort aus führt ein mit Holzplanken gut befestigter Weg – direkt und sogar barrierefrei – zum einmaligen 3-Länder-Blick.

Von der Karljesjochbahn führt ein gut befestigter Weg barrierefrei zum einmaligen Dreiländerblick im Tiroler Kaunertal, Österreich - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Wer sich den grandiosen Blick doch etwas schwerer verdienen möchte, kann die vier Kilometer vom Gletscherrestaurant Weißsee bis zum Karlesjoch zu Fuß in Angriff nehmen – Dauer ca. 2 Stunden.