Vøringfossen, Norwegen

Blick auf den imposanten Wasserfall Vøringfossen in seiner ganzen Pracht, Norwegen  - © alexm156 - Fotolia
© alexm156 - Fotolia

Der Vøringfossen ist einer der höchsten und der meist besuchte Wasserfall in Norwegen. Von mehreren Aussichtsplattformen offenbaren sich atemberaubende Blicke auf die donnernden Wassermassen.

Der Vøringfossen ist der drittgrößte Wasserfall Norwegens und gehört zu den schönsten Wasserfällen des Landes. Er ist der meistbesuchte Wasserfall in Norwegen und hat eine gewaltige Fallhöhe von 183 Metern. Davon beträgt die Freifallstrecke des Vøringfossen 145 Meter.

Panoramablick auf den Wasserfall Vøringfossen, den drittgrößten Wasserfall Norwegens, oben im Bild das Hotel Fossil - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Besuch des Vøringfossen

Der Vøringfossen ist verkehrsmäßig sehr gut zu erreichen und liegt nur unweit der Straße Rv 7, die Oslo mit Bergen verbindet, beim Ort Eidfjord. Man fährt die Rv 7 bis zur Cafeteria Vøringfossen. Die Straße windet sich in engen Serpentinen und durch zahlreiche Tunnels den Berg hinauf. Hier gibt es einen Parkplatz, von dem aus man über einen gut ausgeschilderten Weg in ca. 15 Minuten zu einer Aussichtskanzel gelangt.

Der Wasserfall Vøringfossen ist der meistbesuchte Wasserfall in Norwegen und hat eine gewaltige Fallhöhe von 183 Metern - © FRASHO / franks-travelbox
© FRASHO / franks-travelbox

Wer mehr vom Wasserfall sehen will kann noch ein Stück weiter bis zur Abbruchkante gehen. Aber Vorsicht: hier gibt es keine Sicherungen und es ist oft sehr rutschig. Einige Besuche beim Vøringfossen endeten hier schon tödlich!

Will man den imposanten Vøringfossen in seiner ganzen Pracht erleben, bietet sich ein Aufstieg zum Hotel Fossil an. Vom Parkplatz benötigt man für die Strecke hin und zurück zu Fuß ca. 90 Minuten. Alternativ kann man auch mit dem Auto über eine Mautstraße zum Hotel Fossil auffahren. Vom Aussichtspunkt hier hat man einen fantastischen Ausblick auf die tosenden Wassermassen, die über die Kante in die Tiefe donnern.

Das Wasser des Vøringfossen wird oberhalb des Wasserfalls abgezweigt und zur Energiegewinnung verwendet. Daher hat der Voringfossen schon einiges von seiner ursprünglichen Kraft eingebüßt. Im Sommer wird jedoch die Durchflussmenge des Wassers speziell für die Besucher erhöht und der Vøringfossen erscheint in dieser Zeit so imposant wie eh und je.