Anzeige
Europa Italien Seite 2

Italien

Bella Italia! Bei diesen Worten denkt man im Italien-Urlaub sofort an die Zypressen der Toskana, die sagenhafte Amalfiküste, Gondeln in Venedig, pompöse Kirchen und die eindrucksvollen Sehenswürdidgkeiten aus der römischen Antike. Bella Italia ist Wein und Gesang, Pizza und Pasta, Strände und Alpen, Fußball und Ferrari, kurz – immer eine Reise Wert.

Stilfser Joch in Südtirol, Italien

Das Stilfser Joch ist ein Gebirgspaß in Italien. Seehöhe 2.763 m. Die Passstrasse ist durchgehen asphaltiert. Es sind in Summe 87 Kehren zu überwinden, dabei werden 1900 Höhenmeter überwunden. Das Stilfser Joch ist ein beliebtes Ausflugsziel. Das Stilfser Joch ist ein Gebirgspass in Italien mit 2.763 m Seehöhe. Das Stilfser Joch wird auch als die „Königin der Passstraßen" bezeichnet. Die...

Reschenpass zwischen Österreich und Italien

Der Reschenpass verbindet Südtirol und Tirol, Seehöhe 1504m. Der Reschensee wurde 1950 aufgestaut, dabei wurden das Dorf Graun und Teile vom Ort Reschen überflutet - heute eine Touristenattraktion. Der Reschenpass überquert den Alpenhauptkamm und verbindet Südtirol (Italien) und Tirol (Österreich). Die Passhöhe befindet sich auf 1504m Seehöhe. Der Reschenpass ist schon seit der römischen Zeit ein wichtiger Alpenübergang. Mittlerweile ist...

Festung Exilles in Piemont, Italien

Die monumentale Festung Exilles im atemberaubenden Susatal im Norden Italiens wurde einst für militärische Zwecke genutzt und fungiert heute als sehenswertes Museum. Die Festung Exilles liegt in Italien 68 Kilometer westlich von Turin an der Strada Statale SS 24 im gleichnamigen kleinen Ort mit ca. 280 Einwohnern. Sie ist eines der ältesten Baudenkmäler im Susatal. Der Ort Exilles ist von...

Festung Fenestrelle in Piemont, Italien

Die Festung Fenestrelle ist it einer Fläche von unglaublichen 1,3 Millionen m² die größte Gebirgsfestung Europas. Die Bauarbeiten dauerten ca. 120 Jahre. Die gewaltige Festung Fenestrelle im Norden von Italien ist die größte Gebirgsfestung Europas. Sie umfasst flächenmäßig ca. 1,3 Millionen m². Die Festung hatte die Aufgabe die Transitroute zwischen dem Herrschaftsgebiet der Franzosen und jenem der Piemontesischen Könige zu...

Mailänder Dom in Mailand, Italien

Der Mailänder Dom ist eine der atemberaubendsten Kathedralen Europas. Seine gewaltigen Ausmaße und die meisterhaften Verzierungen machen ihn zu einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Mailands. Der atemberaubende Mailänder Dom in der italienischen Stadt Mailand zählt zu den berühmtesten Bauwerken Europas. Der gewaltige Mailänder Dom, „Duomo di Milano" in der Landessprache, ist flächenmäßig nach dem Petersdom in Rom und der spanischen Kathedrale von...

Bormio, Lombardei, Italien

Bormio ist ein berühmter Wintersportort in der Lombardei, Italien. Neben Skifahren ist Bormio auch als Kurort und für seine Thermalbäder bekannt. Im Sommer ist es Ausgangspunkt für Ausflüge und Touren in die umgebenden Berge. Bormio ist ein berühmter Wintersportort mit ca. 4000 Einwohnern in der Lombardei und liegt - nahe der Schweiz - am Fuße des Stilfserjochs, der Ortlergruppe und...

Asietta Kammstraße, Italien

Die Asietta Kammstraße ist eine der beliebtesten Kammstraßen der Westalpen. Sie bietet bei Schönwetter landschaftlich traumhafte Ausblicke und ist bei Allrad- und Endurofahrern, Mountainbikern und Einheimischen ein beliebtes Ausflugsziel. Die Asietta Kammstraße im Norden Italiens ist eine der beliebtesten, aber auch meist befahrenen Höhenstraßen der Westalpen in ca. 2500 Meter Höhe. Sie ist landschaftlich einmalig und stellt keine zu hohen...

Römerstadt Aquileia, Italien

Die antike Stadt Aquileia war zu den Zeiten des Römischen Reiches eine bedeutende Handelsstadt und trug ab dem frühen 4. Jahrhundert einen großen Teil zur Verbreitung des Christentums bei. Neben Überresten römischer Bauwerke beeindrucken vor allem die prachtvollen Mosaike in der Basilika von Aquileia. Die römische Stadt Aquileia in Friaul im Norden Italiens war einst eine der größten Mittelmeerstädte des...

Amalfiküste, Italien

Die Amalfiküste im Südwesten Italiens zählt zu den schönsten Küsten Europas. Ein malerisches Städtchen nach dem anderen schmiegt sich inmitten verschwenderischer Natur an die Steilküste am Mittelmeer. Die Amalfiküste, in der Landessprache „Costiera Amalfitana", liegt im Südwesten Italiens und zählt zu den schönsten Küstenstreifen der Welt. Seit 1997 zählt sie zum Weltnaturerbe der UNESCO. BILDER: Amalfiküste   Wie edle Perlen an einer Schnur...

Zahlen, Daten, Fakten von Italien

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu Italien mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub in Italien. Flagge Amtssprache Italienisch, regional: Deutsch, Französisch, Slowenisch Religion Römisch-katholisch (82%) Fläche 301.338 km² Einwohner 60.626.000 Bevölkerungsdichte 201,0 Einwohner pro km² Hauptstadt Rom Einwohnerzahl Hauptstadt 2.782.000 Währung Euro, 1 Euro = 100 Cent Währungskürzel € Zeitzone UTC+1h, MEZ - Mitteleuropäische Zeit Zeitzone Sommerzeit UTC+2h, MESZ - Mitteleuropäische Sommerzeit Telefonvorwahl +39 Top-Level-Domain .it Netzspannung 230V Internationaler Flughafen Rom Fiumicino (FCO), Mailand Malpensa (MXP), Mailand Linate (LIN), Bergamo (BGY),...

BILDER: 18 Top Shots von Italien

Wer Italien bereist, wird von fantastischen Eindrücken nahezu überwältigt. Die monumentalen Bauwerke der zahlreichen Großstädte und die traumhafte Landschaft aus Küsten und Bergen wird am besten bei einem Gläschen Wein und einem Teller dampfender Pasta genossen. >> Zum Artikel: Die Top 10 Sehenswürdigkeiten von Italien

BILDER: 15 Top Shots von Rom, Italien

Die ewige Stadt Rom zeigt sich Tag und Nacht, jahrein, jahraus, im Gassengewirr und auf seinen berühmten Plätzen von seiner besten Seite und lädt mit modernen und historischen Sehenswürdigkeiten zur Zeitreise.

BILDER: Römerstadt Aquileia, Italien

Die römische Stadt Aquileia in Friaul im Norden Italiens war einst eine der größten Mittelmeerstädte des römischen Kaiserreiches. Seit 1998 zählen die Ausgrabungsstätte und die Basilika von Aquileia zum Weltkulturerbe der UNESCO.

BILDER: Amalfiküste, Italien

Die Amalfiküste, in der Landessprache „Costiera Amalfitana", liegt im Südwesten Italiens und zählt zu den schönsten Küstenstreifen der Welt. Seit 1997 zählt sie zum Weltnaturerbe der UNESCO. >> Zum Artikel: Amalfiküste

BILDER: Festung Exilles – Piemont, Italien

Die eindrucksvolle Festung Exilles ist eines der ältesten Baudenkmäler im Susatal in Piemont. Ein millionenschwerer Lift bringt Besucher ins Innere der sehenswerten Burg.

BILDER: Mailänder Dom, Italien

Der atemberaubende Mailänder Dom in der italienischen Stadt Mailand ist die drittgrößte Kirche der Welt und zählt zu den berühmtesten Bauwerken Europas. >> Zum Artikel: Mailänder Dom

BILDER: Markusplatz in Venedig, Italien

Wer über den prachtvollen Markusplatz in Venedig spaziert, bekommt die eindrucksvollsten Bauten der Lagunenstadt wie auf dem Silbertablett präsentiert. >> Zum Artikel: Markusplatz in Venedig

BILDER: Karneval in Venedig, Italien

Jedes Jahr verwandelt sich der berühmte Markusplatz beim historischen Karneval von Venedig in einen schillernden Zaubergarten mit spektakulären Masken und ausgelassenem Trubel. >> Zum Artikel: Karneval in Venedig

BILDER: Spanische Treppe in Rom, Italien

Die weitläufige spanische Treppe an der römischen Piazza di Spagna ist eine der berühmtesten Freitreppen der Welt und zählt mit 138 Stufen zu den prächtigsten Treppenanlagen des Spätbarock. >> Zum Artikel: Spanische Treppe in Rom

BILDER: Petersdom im Vatikan – Rom, Italien

Der gewaltige Petersdom in Rom ist ein absolutes Muss für jeden Rom-Reisenden. Die monumentale Geburtsstätte des Christentums beeindruckt durch ihre gewaltigen Ausmaße und ihren reich verzierten Innenraum. >> Zum Artikel: Petersdom im Vatikan

Interessant ...

Fotogalerien

Top 10 Sehenswürdigkeiten