Anzeige
Europa Gibraltar

Gibraltar

Gibraltar liegt am äußersten Südzipfel Europas und war als Tor zum Mittelmeer seit Jahrhunderten ein wichtiger strategischer Punkte in der Seefahrt. Heute beeindruckt das kleine Gibraltar vor allem durch den spektakulären “Rock of Gibraltar” mit seinen unzähligen Affen und den spektakulären Höhlen in seinem Inneren.

Die St. Michael's Cave ist die spektakulärste Schauhöhle im Gibraltar-Felsen und zählt im Jahr bis zu eine Million Besucher - © trabantos / Shutterstock

St. Michael’s Cave, Gibraltar

Die St. Michael’s Cave mitten im Fels von Gibraltar wurde bereits von den Neandertalern besucht. Heute lockt sie mit Tropfsteinen und Höhlenkonzerten bis zu eine Million Besucher im Jahr. Die St. Michael's Cave ist ein...
In der antiken Mythologie wurde die St. Michael's Cave im Gibraltar-Felsen für den Eingang zur Unterwelt gehalten - © catalin eremia / Shutterstock

BILDER: St. Michael’s Cave, Gibraltar

Die St. Michael’s Cave war bereits im viktorianischen Zeitalter eine Attraktion und ist dank kunstvoller Beleuchtung der unzähligen Tropfsteine die spektakulärste Schauhöhle im berühmten Felsen von Gibraltar. >> Zum Artikel: St. Michael’s Cave

Interessant ...

Fotogalerien

Top 10 Sehenswürdigkeiten