Frankreich Top 10 Sehenswürdigkeiten - Frankreich

Top 10 Sehenswürdigkeiten - Frankreich

Louvre in Paris, Frankreich

Der weltberühmte Louvre im Zentrum von Paris, das größte Museum der Welt, bei Nacht, Frankreich - © William Perugini / Shutterstock
Früher ein Königspalast, ist der Louvre in der französischen Hauptstadt Paris heute das größte Museum der Welt. Mit der in den 1980er Jahren errichteten Glaspyramide zählt er zu den absoluten Highlights für Touristen in Paris.Der weltberühmte Louvre liegt im Zentrum von Paris, an der Seine direkt auf dem Weg vom Eiffelturm zur Kathedrale Notre Dame. Der einstige Königspalast ist...

Eiffelturm in Paris, Frankreich

Der Eiffelturm ist das Wahrzeichen von Paris und steht weltweit als Symbol für ganz Frankreich - © M.V.-Fotodesign / Fotolia
Der Eiffelturm wurde von Gustave Eiffel geplant und konstruiert und ist heute das unangefochtene Wahrzeichen von Paris. Mit seinen mehr als 300 Metern bietet er dem Besucher auf insgesamt drei Etagen einen herrlichen Blick über Paris.Gut 300 Meter ragt der Eiffelturm als stählernes Wahrzeichen der französischen Hauptstadt Paris über den Dächern der Stadt auf. Erbaut vom Ingenieur und Brückenbauer...

Centre Pompidou in Paris, Frankreich

Bei spektakulärem Ausblick auf Pariser Attraktionen bietet das Centre Pompidou im Zentrum der Stadt zeitgenössische Kunst und Architektur vom Feinsten, Frankreich - © Dmitry Brizhatyuk / Shutterstock
Bei spektakulärem Ausblick auf die Pariser Attraktionen, wie Nôtre Dame, Sacré Cœur oder Eiffelturm, bietet das Centre Pompidou im Zentrum der Stadt zeitgenössische Kunst und Architektur vom Feinsten.Das weithin bekannte und unverkennbare Centre Pompidou im Herzen von Paris fügt sich mit seiner außergewöhnlichen Fassade in eine Reihe von Pariser Sehenswürdigkeiten im Stadtviertel Marais ein. Gemeinsam mit dem weltberühmten Louvre...

Kathedrale Saint-Nicolas in Nizza, Frankreich

Die farbenprächtige Kathedrale Saint-Nicolas in Nizza im Süden Frankreichs ist die größte russisch-orthodoxe Kirche außerhalb Russlands  - © Lucian Milasan / Shutterstock
Die farbenprächtige Kathedrale Saint-Nicolas in Nizza im Süden Frankreichs ist die größte russisch-orthodoxe Kirche außerhalb Russlands und zählt zu den meistfotografierten Bauten von Nizza.Die russisch-orthodoxe Kathedrale Saint Nicolas ist nicht nur das Zentrum der russischen Kolonie der Stadt, sondern auch eines der meistbesuchten und meistfotografierten Bauwerke von Nizza. Die farbenprächtige Kathedrale erinnert mit ihren reich geschmückten Zwiebeltürmen an die...

Altstadt von Nizza, Frankreich

Vieux Nice, das „alte Nizza“, zählt neben der spektakulären Nôtre Dame und der vielfältigen Museenlandschaft zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Nizza - © Kiev.Victor / Shutterstock
Im bezaubernden Nizza, wo sich schon im 18. Jahrhundert die russische Zarenfamilie und britische Winterflüchtlinge trafen, genießen heute nicht nur die Schönen und Reichen mediterranes Flair, französische Küche und Shopping auf hohem Niveau.Vieux Nice, das „alte Nizza“, zählt neben der spektakulären Nôtre Dame und der vielfältigen Museenlandschaft zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Nizza. Verwinkelte Gassen, pastellfarbene Wohnhäuser mit gut...

Basilika Notre Dame de la Garde in Marseille, Frankreich

Die weithin sichtbare Basilika Notre Dame de la Garde ist als Wallfahrtskirche und Wahrzeichen von Marseille beliebtes Ziel für Pilger und Touristen, Frankreich  - © Anilah / Shutterstock
Die weithin sichtbare Basilika Notre Dame de la Garde ist als Wallfahrtskirche und Wahrzeichen der Stadt beliebtes Ziel für Pilger und Touristen und bietet einen herrlichen Rundblick über Marseille.Die stolze Basilika Notre Dame de la Garde thront als Wahrzeichen von Marseille auf dem höchsten Hügel der Stadt und wird jedes Jahr von rund 2 Millionen Menschen besucht. Erbaut auf...

Alter Hafen (Vieux Port) von Marseille, Frankreich

Der Vieux Port von Marseille zählt zu den ältesten Hafenanlagen Europas und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Marseille, Frankreich - © Pierre-Yves Babelon/Shutterstock
Der Vieux Port von Marseille zählt zu den ältesten Hafenanlagen Europas. Heute tummeln sich hier sowohl Fischer als auch Yachtbesitzer, während Touristen an der von Cafés und Restaurants gesäumten Flaniermeile das typisch mediterrane Flair genießen.Der Alte Hafen von Marseille ist wirklich alt. Er hat seinen Ursprung in der Antike, als Marseille vor rund 2.600 Jahren von den Griechen gegründet...

Altstadt von Lyon, Frankreich

Die malerische Altstadt von Lyon am Fuß des Mont Fourvière wird häufig als eine der schönsten Renaissance-Viertel Europas bezeichnet, Frankreich - © prochasson frederic / Shutterstock
Die malerische Altstadt von Lyon am Fuß des Mont Fourvière wird mit ihren eindrucksvollen Kirchen und prächtigen Herrenhäusern häufig als eine der schönsten Renaissance-Viertel Europas bezeichnet.Das Stadtviertel Vieux Lyon, das „alte Lyon“, war einst im Jahr 1954 die erste Sehenswürdigkeit Frankreichs, die vom Malraux-Gesetz als kulturelle Städte geschützt wurde. 1998 erklärte die UNESCO die Altstadt von Lyon als eines...

Altstadt von Lille, Frankreich

Mit seiner attraktiven Mischung aus flämischer Tradition und französischem Lebensstil lockt das malerische Lille immer mehr Touristen in den hohen Norden Frankreichs - © Michael Vorobiev / Shutterstock
Mit seiner attraktiven Mischung aus flämischer Tradition, französischem Lebensstil und gastronomisch-kulturellem Stolz lockt das malerische Lille immer mehr Touristen in den hohen Norden Frankreichs.Die malerische Stadt Lille ganz im Norden von Frankreich wird oft als verkannte Schönheit bezeichnet, denn der hohe Norden Frankreichs wird vom internationalen Tourismus etwas stiefmütterlich behandelt. Völlig zu unrecht, wofür Lille mit seiner malerischen Altstadt...

Stadtzentrum von Bordeaux, Frankreich

Brunnen am  Place de la Bourse in Bordeaux, Frankreich - © Steve Faber / Shutterstock
Das historische Stadtzentrum von Bordeaux wurde aufgrund seiner außergewöhnliche gut erhaltenen klassizistischen Bauten aus dem 18. Jahrhundert auf die Weltkulturerbeliste der UNESCO aufgenommen.Das historische Zentrum von Bordeaux, von den Einheimischen auch liebevoll der „Hafen des Mondes" genannt, zählt seit 2007 aufgrund „seines außergewöhnlichen städtischem und architektonischen Ensembles" zum UNESCO Weltkulturerbe. Wer durch das Stadtzentrum von Bordeaux schlendert, fühlt sich...