Stade Geoffroy Guichard in Saint-Étienne, Frankreich

Das Stade Geoffroy Guichard in Saint-Étienne stammt aus den frühen 1930er-Jahren und wird bei der Fußball EM 2016 Spielstätte für vier Matches sein, Frankreich - © KevFB CC BY-SA3.0/Wiki
© KevFB CC BY-SA3.0/Wiki

1930 mit einer Tribüne für 1800 Zuschauer eröffnet wurde das Stade Geoffroy Guichard in Saint-Étienne mittlerweile so weit ausgebaut, um bei der Fußball EM 2016 als Austragungsort fungieren zu können.

Das Stade Geoffroy Guichard in Saint-Étienne im Norden von Frankreich stammt aus den frühen 1930er-Jahren und war bei der Fußball EM 2016 Spielstätte für vier Matches.

Spatenstich für den Bau des Stadions war 1930 und nur ein Jahr später, am 13. September 1931 wurde die Arena eröffnet. Vier Tage später wurde das erste Spiel abgehalten. Damit ist das Stadion nach dem Parc des Princes in Paris die zweitälteste Spielstätte, die auf dem Spielplan der Fußball EM 2016 stand. Namensgeber des Stade Geoffroy Guichard war der Gründer der Casino-Gruppe und Spender des Grundstücks, auf dem das Stadion entstand.

Anfänglich fasste die regelrecht mickrige Arena nur 1.800 Fans auf einer Tribüne, wurde jedoch stetig ausgebaut, bis im Mai 1985 der Rekord von 47.747 Zuschauern erreicht wurde. Die Massen wurden damals vom Viertelfinale des Coup de France zwischen St. Étienne und Lille erreicht. Dieser kann allerdings nicht mehr gebrochen werden, denn für die WM 1998 wurde das Stade Geoffroy Guichard wieder auf ein Fassungsvermögen von rund 35.600 Personen verkleinert. Seither gibt es im reinen Fußballstadion nur noch Sitzplätze und keine Stehplätze mehr.

Umbau für die Fußball EM 2016

Von Mai 2011 bis Ende 2014 wurde das Stadion erneut umgebaut, bereits als Vorbereitung für die Fußball Europameisterschaft, die 2016 in zehn Städten in Frankreich ausgetragen wurde. Das Architekturbüro Chaix & Morel et associeés wurde mit dem 200 Millionen schweren Auftrag betraut, das Stade Geoffroy Guichard EM-tauglich zu machen. Das Dach wurde vollständig modernisiert und zusätzliche Tribünen fassen nun insgesamt 42.000 Fans.

Spielplan der Fußball EM 2016 im Stade Geoffrey Guichard in Saint-Étienne

Gruppenphase:
Di, 14. Juni 2016 (Gruppe F)
Fr, 17. Juni 2016 (Gruppe D)
Mo, 20. Juni 2016 (Gruppe B)

K.O.-Phase:
Sa, 25. Juni 2016 Achtelfinale

Weiterführende Links:

Offizielle Website des Stade Geoffrey Guichard in Saint-Étienne (französisch)