Weihnachtsmärkte in Hamburg, Deutschland

Viele der wunderschönen Weihnachtsmärkte finden vor einigen der spektakulärsten Kulissen statt, die Hamburg zu bieten hat, Deutschland - © Sergey Kelin / Shutterstock
© Sergey Kelin / Shutterstock

In der Vorweihnachtszeit verwandeln sich unzählige Plätze und Straßen in Hamburg mit ihren Weihnachtsmärkten in eine glitzernde und duftende Welt, die auf die bevorstehenden Feiertage einstimmt.

Viele der wunderschönen Weihnachtsmärkte können mit ganz speziellen Attraktionen aufwarten, vom nostalgischem Segelboot bis zum größten begehbarem Weihnachtsbaum, oder finden vor einigen der spektakulärsten Kulissen statt, die Hamburg zu bieten hat.

BILDER: Weihnachtsmärkte in Hamburg

Weihnachtsmarkt in der Spitalerstraße (26. November. bis 39. Dezember 2018)

In der Einkaufsmeile der Hamburger Innenstadt treffen sich die Menschen im Advent nicht nur zum Shoppen von Weihnachtsgeschenken in den exklusiven Shops, sondern auch, um an den unzähligen aufwändig verzierten Weihnachtsbuden einen Becher Glühwein zu genießen, oder selbstgemachte Weihnachtskekse mitzunehmen.

Öffnungszeiten: Mo-So 11:00 bis 21:00, 25. und 26.12. geschlossen

Weihnachtsmarkt auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz (26. November bis 29. Dezember 2018)

Am Mönckebergbrunnen warte nicht nur die vielfältigen Angebote der weihnachtlich geschmückten Stände, sondern auch der größte begehbare Weihnachtsbaum der Hamburger Innenstadt. Hier können neben besinnlicher Vorweihnachtszeit auch die „Traditionen des Winterwaldes“ erlebt werden.

Öffnungszeiten: Mo-So 10:00 bis 21:00, 25.12. geschlossen

Weihnachtsmarkt auf der Fleetinsel (26. November bis 23. Dezember 2018)

Auch die idyllische Fleetinsel lässt sich zwischen Alster und Elbe ein Weihnachtsmarkt der ganz besonderen Art erleben. Die herrlich beleuchteten Stände spiegeln sich im Wasser und weihnachtlich geschmückte Segel-Oldtimer aus dem Museumshafen Övelgönne sorgen für maritimes Flair. Glühwein, Weihnachtsleckereien, originelle Geschenkideen und ein Kinderkarussell machen den Besuch auf der Fleetinsel ganz ohne Hektik und Straßenlärm zu einem besinnlichen Erlebnis.

Öffnungszeiten: Mo-So 12:00 bis 21:00

Winter Pride (26. November bis 30. Dezember 2018)

An der Ecke Lange Reihe/Kirchenallee ist dieser außergewöhnliche Weihnachtsmarkt zu finden, der sich die Schwulen- und Lesben-Szene als Zielpublikum gesetzt hat. Auch hier gibt es Glühwein und weihnachtliche Spezialitäten, darüberhinaus jedoch einige Shows der anderen Art. Die Einnahmen kommen übrigens der Queer-Community zugute.

Öffnungszeiten: So-Do 12:00 bis 22:00, Fr-Sa bis 24:00, 24.-26.12. geschlossen

Weihnachtsmarkt vor dem Hamburger Rathaus (26. November bis 23. Dezember 2018)

Der Rathausmarkt vor dem spektakulären Hamburger Rathaus hat wohl die eindrucksvollste Weihnachtskulisse Hamburgs zu bieten und zählt nicht umsonst zu den berühmtesten und meistbesuchten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Aufwändig gestaltete Themenstraßen, liebevoll gefertigtes Kunsthandwerk, allerlei Leckereien und der exklusive Rathausmarkt-Glühwein laden zum Schauen, Shoppen und Schlemmen ein.

Öffnungszeiten: So-Do 11:00 bis 21:00, Fr-Sa bis 22:00

Allerlei Leckereien und der exklusive Rathausmarkt-Glühwein laden zum Schauen, Shoppen und Schlemmen am Weihnachtsmarkt vor dem Hamburger Rathaus ein, Deutschland - © Sergey Kelin / Shutterstock
© Sergey Kelin / Shutterstock

Weihnachtsmarkt in Ottensen (26. November bis 23. Dezember 2018)

Der farbenprächtige Weihnachtsmarkt entlang des Einkaufszentrums Mercado erinnert in seiner Gestaltung an Skandinavien. Die bunten Buden laden Erwachsene auf Punsch und Glühwein ein und auf die Kids wartet mit Puppentheater, Zwergenhütte und Wunschzettelkasten ein abwechslungsreiches Programm.

Öffnungszeiten: Mo-Mi 11:00 bis 21:00, Do-Sa 11:00 bis 22:00, So 12:00 bis 20:00

Weihnachtsmarkt Blankenese (Termin für 2018 steht noch nicht fest)

Das Blankenesener Winterfest auf dem Erik-Blumenfeld-Platz löst 2015 den Klönschnack Weihnachtsmarkt ab. Der Markt liegt direkt vor dem Blankeneser Bahnhof und eröffnet in Hamburg als erster Weihnachtsmarkt. Mit seinem vielfältigen kulinarischen Angebot und der aufwändigen Illumination seiner märchenhaften Pagodenzelte erfreut sich das Blankenesener Winterfest bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen an Beliebtheit.

Öffnungszeiten: Mo-So 11:00 bis 22:00

Weihnachtsmarkt im und am Michel (30. November bis 02. Dezember 2018)

Seit dem Jahr 1919 begrüßt der Weihnachtsmarkt an der Hamburger St. Michaelis-Kirche mit seinen Gästen traditionell am ersten Adventwochenende die anbrechende Zeit der Stille. Der älteste Weihnachtsmarkt Hamburgs kann mit Kunsthandwerk, Schmuck und Mode aufwarten, die in der zauberhaften Atmosphäre der Michel-Krypta präsentiert werden. Turmbläser verbreiten feierliche Stimmung und Weihnachtsbasteln sorgt für leuchtende Kinderaugen. Zur Stärkung werden im Café der Generationen und auf dem Kirchplatz Glühwein und weihnachtliche Leckereien angeboten.

Öffnungszeiten: Fr 15:00 bis 19:00, Sa und So 11:00-19:00

Weihnachtsmarkt Santa Pauli (19. November bis 23. Dezember 2018)

Besinnliche Stimmung auf Hamburgs heißester Meile verspricht der Weihnachtsmarkt Santa Pauli, der sich selbst als „Geilster Weihnachtsmarkt der Welt“ bewirbt. Auch in der Vorweihnachtszeit bleibt der Spielbudenplatz auf der Hamburger Reeperbahn frivol, frech und verführerisch. Neben Glühwein und Schlemmereien lockt der Ü-18-Tannenwald mit strippenden Weihnachtsengerl und die Geschenkideen an den bunt geschmückten Ständen reichen von witzig bis ordinär.

Öffnungszeiten: Mo-Mi 16:00 bis 23:00, Do 16:00 bis 24:00, Fr-Sa 13:00 bis 01:00, So 13:00 bis 23:00

Weihnachtsmarkt auf dem Jungfernsteig (26. November bis 30. Dezember 2018)

Die Highlights des schneeweißen Weihnachtsmarktes auf Hamburgs prachtvoll beleuchtetem Jungfernsteig zwischen Europa Passage und Nivea-Haus sind neben allerlei weihnachtlichem Kunsthandwerk und Spezialitäten der strahlende Weihnachtsbaum am Wasser und das spektakuläre Silvesterfeuerwerk, das bis 2 Uhr früh dauert.

Öffnungszeiten: So-Do 11:00 bis 21:00, Fr-Sa bis 22:00, 24.-25.12. geschlossen

Zelte am schneeweißen Weihnachtsmarkt auf Hamburgs prachtvoll beleuchtetem Jungfernsteig, Deutschland - © KN / Shutterstock
© KN / Shutterstock

Hamburger Winterdom (09. November bis 09. Dezember 2018)

Über 250 Fahrgeschäfte bieten auch im Winter auf dem Hamburger Dom jede Menge Spaß, Spannung und Action, in der Vorweihnachtszeit untermalt vom Duft nach Zimt, Glüwein und gebrannten Mandeln. Das größte Volksfest des Nordens erstrahlt am Weihnachtsmarkt in besinnlichem Lichterglanz und bietet Köstlichkeiten für jeden Geschmack. Höhepunkt ist das Feuerwerk, das jeden Freitag um 22:30 Uhr den Hamburger Nachthimmel in bunte Farben taucht.

Öffnungszeiten: Mo-Do 15:00 bis 23:00, Fr-Sa 15:00 bis 0:30, So 14:00 bis 23:00

God Jul am Hamburger Hafen (16.-18. und 23.-25. November 2018)

An zwei Wochenenden im November erstrahlt die Dietmar-Koel-Straße am Hamburger Hafen in weihnachtlichem Lichterglanz. Die festlichen Stände der nordischen Seemannskirchen begeistern mit Kunsthandwerk und regionalen Spezialitäten vor allem Skandinavien-Fans, den es können in erster Linie Köstlichkeiten aus Finnland, Schweden und Norwegen in typisch nordischer Weihnachts-Atmosphäre genossen werden.

Öffnungszeiten: Fr-So 12:00 bis 18:00

Weitere Weihnachtsmärkte in Hamburg

Weihnachtsmarkt auf dem Gänsemarkt

26. November bis 22. Dezember 2018, 11:00 bis 21:00, Fr und Sa bis 22:00

Weihnachtsmarkt in der HafenCity

26. November bis 30. Dezember 2018, 12:00 bis 20:30, Fr und Sa bis 11:00 bis 22:00

Weihnachtsmarkt an der Petri-Kirche, der ältesten Kirche Hamburgs

26. November bis 30. Dezember 2018, 10:30 bis 21:00, 25.-26.12. geschlossen

Weiterführende Links:

Offizielle Website des Weihnachtsmarktes vor dem Hamburger Rathaus
Offizielle Website des Hamburger Winterdoms
Offizielle Website des Santa Pauli Weihnachtsmarktes in Hamburg
Offizielle Website des Hamburger Weihnachtsmarktes „Winter Pride“
Offizielle Website des Weihnachtsmarktes am Gerhart Hauptmann Platz
Offizielle Website des Weihnachtsmarktes am Michel
Offizielle Website des Weihnachtsmarktes am Jungfernsteig

Anzeige

Ihnen gefällt was Sie hier lesen?

Gleich zum Newletter anmelden.         Jetzt anmelden   >