Anzeige

Bulgarien

Bulgarien empfängt seine Gäste mit einem äußerst vielseitigen Angebot. Ob Badespaß und Party an der Goldküste, Spazieren durch faszinierende Natur, monumentale Festungen, reich verzierte Klöster und imposante Architektur in der Hauptstadt Sofia – Bulgarien hat für jedes Interessensgebiet die richtige Antwort.

Die Banja Bashi Moschee ist nicht nur die wichtigste Moschee Sofias, sondern zählt auch zu den ältesten Moscheen in Europa, Bulgarien - © meunierd / Shutterstock

Banja Bashi Moschee in Sofia, Bulgarien

Die Banja Bashi Moschee vom berühmten Architekten Sinan ist als einzige in Betrieb befindliche Moschee nicht nur die wichtigste Moschee Sofias, sondern zählt auch zu den ältesten Moscheen in Europa. Die majestätische Banja Bashi Moschee...
Das über zwei Jahrtausende alte Thrakergrab von Mezek ist die größte Grabstätte aus der Thraker-Zeit, die in Bulgarien bisher gefunden wurde - © FRASHO / franks-travelbox

Thrakergrab bei Mezek, Bulgarien

Das über zwei Jahrtausende alte Thrakergrab von Mezek liegt unter einem gigantischen Hügel verborgen und ist die größte Grabstätte aus der Thraker-Zeit, die in Bulgarien bisher gefunden wurde. Etwas außerhalb des Dorfes Mezek mit seiner...
Die prachtvolle Alexander-Newski-Kathedrale in Sofia, Bulgarien, ist die zweitgrößte orthodoxe Kirche auf der Balkan-Halbinsel - © Ivo Petkov / Shutterstock

Alexander-Newski-Kathedrale in Sofia, Bulgarien

Die prachtvolle Alexander-Newski-Kathedrale in der bulgarischen Hauptstadt Sofia ist die zweitgrößte orthodoxe Kirche auf der Balkan-Halbinsel. Die Alexander-Newski-Kathedrale in der bulgarischen Hauptstadt Sofia ist die Patriarchenkathedrale Bulgariens und Sitz des bulgarischen Patriarchen, des Oberhauptes der...
Die Byzantiner-Festung bei Mezek im Südosten Bulgariens ist heute die besterhaltene mittelalterliche Festungsanlage in den Rhodopen - © FRASHO / franks-travelbox

Festung bei Mezek, Bulgarien

Die imposante Byzantiner-Festung bei Mezek ganz im Südosten Bulgariens wurde mehrere Jahrhunderte lang nicht eingenommen und ist heute die besterhaltene mittelalterliche Festungsanlage in den Rhodopen. Das Dorf Mezek liegt im Südosten von Bulgarien nahe der...
Die Sandpyramiden von Melnik stellen ein wichtiges Touristenziel im Südwesten Bulgariens dar - © FRASHO / franks-travelbox.com

Sandpyramiden bei Melnik, Bulgarien

Die Sandpyramiden von Melnik stellen ein wichtiges Touristenziel im Südwesten Bulgariens dar und verleihen der kleinsten Stadt des Landes zu ihren Füßen einen eindrucksvollen Rahmen. Als Pyramiden von Melnik wird jene eindrucksvolle Hügelkette bezeichnet, die...
Das Kordopulow-Haus aus dem 18. Jahrhundert schmiegt sich an einen Hang am Rande von Melnik im äußersten Südwesten von Bulgarien - © FRASHO / franks-travelbox.com

Kordopulow-Haus in Melnik, Bulgarien

Das Kordopulow-Haus aus dem 18. Jahrhundert schmiegt sich an einen Hang am Rande von Melnik und stellt als Wohn-Museum das Paradebeispiel für die charakteristische Architektur der gesamten Stadt dar. Das Kordopulow-Haus ist das berühmteste Gebäude...
Das friedliche Melnik im Südwesten von Bulgarien ist mit historischer Architektur und seinem köstlichen Wein immer einen Besuch wert - © FRASHO / franks-travelbox.com

Melnik, Bulgarien

Das friedliche Melnik, die kleinste Stadt Bulgariens, hat nur rund 200 Häuser und ist mit historischer Architektur, seinem köstlichen Wein und den eindrucksvollen Melnik-Pyramiden im Hintergrund immer einen Besuch wert! Mit nur einigen wenig hundert...
Das Kloster Osenovlag in den Bergen und Wäldern im westlichen Bulgarien ist ein Ort von unglaublicher Ruhe - © FRASHO / franks-travelbox

Kloster Osenovlag, Bulgarien

Das Kloster Osenovlag in den Bergen und Wäldern im westlichen Bulgarien ist ein Ort von unglaublicher Ruhe, der mit kunstvollen Artefakten und historischer Bedeutung beeindruckt. Das Kloster Osenovlag liegt im Westen von Bulgarien rund 80km...
Seine über 2.300 Jahre alten Fresken machen das Thrakergrab von Kazanlak in Bulgarien zum besterhaltenen Kunstwerk aus der Thraker-Zeit - © FRASHO / franks-travelbox

Thrakergrab in Kazanlak, Bulgarien

Seine über 2.300 Jahre alten Fresken machen das Thrakergrab von Kazanlak zum besterhaltenen Kunstwerk aus der Thraker-Zeit und brachten der Grabstätte einen Eintrag auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO ein. In Zentral-Bulgarien zwischen Sofia und dem...
Das malerische Rosental im Zentrum von Bulgarien verwöhnt mit kilometerlangen Rosenfeldern Nase und Auge eines jeden Besuchers - © Petar Paunchev / Shutterstock

Rosental bei Kazanlak, Bulgarien

Als weltweit wichtigste Produktionsstätte von Rosenöl verwöhnt das malerische Rosental im Zentrum von Bulgarien mit kilometerlangen Rosenfeldern Nase und Auge eines jeden Besuchers. Mitten in Bulgarien verströmt das Rozova dolina einen umwerfenden Duft. Im Tal...
Das Heiligtum von Tatul im Süden von Bulgarien ist eine über 2000 Jahre alte heidnische Kultstätte mit dem legendären Grab des Orpheus - © FRASHO / franks-travelbox

Heiligtum und Thraker-Gräber von Tatul, Bulgarien

Das Heiligtum von Tatul im Süden von Bulgarien ist eine über 2000 Jahre alte heidnische Kultstätte, auf dessen Berggipfel das sagenumwobene Grab des Orpheus vermutet wird. Zur selben Zeit wie die berühmte archäologische Stätte Perperikon...
Strandabschnitt an der Goldküste in Bulgarien - © Andrey Bandurenko / Fotolia

Goldküste am Schwarzen Meer, Bulgarien

Die Goldküste am Schwarzen Meer in Bulgarien verzaubert Urlauber mit ihrem goldschimmernden Sandstrand und begeistert Partylöwen durch zahlreiche Lokale und günstige Preise. Die Goldküste liegt in Bulgarien am Schwarzen Meer und hat sich in den...
Die sorgfältig restaurierte Festung Ovech im Osten von Bulgarien ist ebenso sehenswert wie der fantastische Ausblick von ihrem Felsplateau - © FRASHO / franks-travelbox

Festung Ovech bei Provadia, Bulgarien

Die mittelalterliche Festung Ovech nahe Provadia im Osten des Landes wurde im 4. Jahrhundert von den Byzantinern errichtet. Die sorgfältig restaurierte Burg ist ebenso sehenswert wie der fantastische Ausblick von ihrem Felsplateau. Die Festung Ovech...
Vom einstigen Glanz der Festungsstadt Cherven im südlichen Bulgarien zeugen heute nur noch einige Mauern auf einem Hügel - © FRASHO / Kathedrale von Lima

Festung Cherven, Bulgarien

Vom einstigen Glanz der Festungsstadt Cherven im südlichen Bulgarien zeugen heute nur noch einige Mauern auf einem Hügel, der neben archäologischen Sehenswürdigkeiten auch eine fantastische Aussicht ins Rhodopen-Gebirge bietet. Die Festung Cherven im Süden von...
Das orthodoxe Kloster von Iwanowo im Nordosten von Bulgarien ist vor allem durch die eindrucksvollen Fresken seiner Felsenkirchen bekannt - © FRASHO / franks-travelbox

Felskirchen von Iwanowo, Bulgarien

Verborgen in einer eindrucksvollen Klippe liegt das orthodoxe Kloster von Iwanowo. Die ehemals berühmte Kunstschule von Tarnowo ist heute vor allem durch die eindrucksvollen Fresken seiner Felsenkirchen bekannt, deren ausgesprochener Qualität es auch die...
Das Kloster Basarbovski ist das einzige noch bewohnte Felsenkloster Bulgariens - © FRASHO / Kathedrale von Lima

Felsenkloster Basarbovski, Bulgarien

Das Kloster Basarbovski ist das einzige noch bewohnte Felsenkloster Bulgariens und beeindruckt Besucher mit spektakulärem Panoramablick und imposanten Fresken. Das bulgarisch-orthodoxe Felsenkloster Basarbovski entstand bereits zu Zeiten des Zweiten Bulgarischen Reiches und wurde im Jahr...
Aufgrund ihrer außerordentlichen Schönheit zählt die Emen-Schlucht zu den offiziellen Natursehenswürdigkeiten von Bulgarien - © vicspacewalker / Shutterstock

Emen Canyon, Bulgarien

Aufgrund ihrer außerordentlichen Schönheit zählt die Emen-Schlucht mit dem ersten Ökowanderweg des Landes zu den offiziellen Natursehenswürdigkeiten von Bulgarien. Rund 20km westlich von Veliko Tarnovo hat der Fluss Negovanka den malerischen Emen Canyon in die...
Der Steinkreis bei Dolni im Süden des Landes ist die einzige derartige Stätte in Bulgarien - © FRASHO / franks-travelbox

Steinkreis bei Dolni, Bulgarien

Der Steinkreis bei Dolni im Süden des Landes ist die einzige derartige Stätte in Bulgarien. Er wurde in der Eisenzeit vermutlich für thrakische Kulthandlungen genutzt und gilt heute als Sehenswürdigkeit von Bulgarien. Der Steinkreis von...
Inmitten der berühmten Felsen von Belogradchik schmiegt sich im Nordwesten von Bulgarien die spektakuläre Kaleto-Festung in die steilen Klippen - © FRASHO / franks-travelbox

Felsen und Festung von Belogradchik, Bulgarien

Inmitten der berühmten Felsen von Belogradchik, die bereits als Neues Weltwunder nominiert waren, schmiegt sich im Nordwesten von Bulgarien die spektakuläre Kaleto-Festung in die steilen Klippen. Die Ortschaft Belogradchik, auch Belogradtschik geschrieben, liegt ganz im...
Die steinernen Pilze bei Beli Plast im südlichen Bulgarien entstanden über Jahrtausende aus verschieden hartem Tuffgestein - © FRASHO / franks-travelbox

Steinerne Pilze bei Beli Plast, Bulgarien

Die steinernen Pilze bei Beli Plast im südlichen Bulgarien entstanden über Jahrtausende aus verschieden hartem Tuffgestein und können bei freiem Eintritt besichtigt werden. In der Nähe der Felsenstadt Perperikon, Bulgariens berühmtester archäologischer Stätte, liegt eine...