Eingebettet in das reizvolle Tal des Flusses Arda zwischen den bewaldeten Hängen des Rhodopen-Gebirges wirkt die malerisch geschwungene Teufelsbrücke aus dem Mittelalter alles andere als dämonisch.