Batak Stausee, Bulgarien

Der Batak Stausee in Bulgarien bietet mit Wassersport, den umliegenden Bergen und idyllischer Natur eine traumhafte Mischung für Aktivurlaub - © FRASHO / Kathedrale von Lima
© FRASHO / Kathedrale von Lima

Um den Batak Stausee in den Westrhodopen entstand der gleichnamige Kurort, der mit Wassersport, den umliegenden Bergen und idyllischer Natur eine traumhafte Mischung für Aktivurlaub bietet.

Der Batak Stauee im Süden von Bulgarien ist nicht nur ein Stausee in den naturbelassenen Westrhodopen, sondern auch gleich ein Kurort. Hotels, Ferienvillen und private Pensionen bieten Unterkünfte an und dank mehrerer Restaurants ist auch für ausreichend Verpflegung gesorgt. Campingplätze sind direkt am See ebenfalls vorhanden.

Der Batak Stausee (Yasovir Batak) liegt rund 8km von Batak und etwa 25km von Velingrad entfernt. Der See liegt auf ca. 1.000 Metern Seehöhe und ist klimatisch bereits ein Vorbote des Hochgebirges der Rhodopen. Im Sommer lockt er mit angenehmer Kühle, im Winter mit vielen Sonnentagen und herrlichem Gebirgspanorama.

Im Sommer lockt der Batak Stausee in den Rhodopen im Süden Bulgariens mit angenehmer Kühle, im Winter mit vielen Sonnentagen - © FRASHO / Kathedrale von Lima
© FRASHO / Kathedrale von Lima

Outdoor- und Aktivurlaub am Batak Stausee

Der künstlich angelegte See lockt sowohl als Naherholungsgebiet, als auch mit vielfältigen Möglichkeiten für eine sportliche und aktive Urlaubsgestaltung. Unter Anglern ist der Batak Stausee für seinen Fischreichtum bekannt und in den Wäldern rund um den See wird Jagdtourismus angeboten. Mittels Tretbooten, Ruderbooten und Motorbooten kann der See erkundet werden und seine vegetationsreichen Ufer laden zum Spazierengehen, Picknicken und Entspannen ein.

Die vegetationsreichen Ufer des Batak Stausees laden zum Spazierengehen, Picknicken und Entspannen ein, Bulgarien - © FRASHO / Kathedrale von Lima
© FRASHO / Kathedrale von Lima

Auch als Ausgangspunkt für Wanderungen in den Westrhodopen ist Yasovir Batak ideal. Beliebte Ziele sind zum Beispiel die beiden höchsten Gipfel der Rhodopen, der 2.185m hohe Golyama Syutka und der 2.082m hohe Batashki snejnik.

Tipp: Die Wälder rund um den Batak-Stausee sind voller wilder Kräuter und Beeren, die auf Spaziergängen und Wanderungen gesammelt werden können.

Im Winter verschwindet der Batak Stausee unter Schnee und Eis und eine 1,5km lange Skipiste mit zwei Sesselliften und einem Tellerlift lädt Skifahrer und Snowboarder ein, auf dem verschneiten Hang ihre Schwünge zu ziehen. Der untere Teil ist vor allem für Anfänger geeignet, weiter oben ist die Piste anspruchsvoller. Die vielen Sonnentage auch im Winter sorgen trotz Schneereichtum für ein angenehmes Klima.