Der Legende nach von Drachen geschaffen haben die knapp 2.000 Inseln und Felsen in der Halong-Bucht Vietnams bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt und gelten als Weltnaturerbe der UNESCO.