Anzeige

Kaiserliche Zitadelle von Thăng Long in Hanoi, Vietnam

Die kaiserliche Zitadelle von Thăng Long befindet sich am Ufer des Sông Hồng in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi. Über 13. Jahrhunderte hinweg war sie Herrschersitz und Machtzentrum der vietnamesischen Kaiser. Die Hoàng thành Thăng Long, wörtlich übersetzt „kaiserliche Zitadelle des aufsteigenden Drachen" liegt am Westufer des Sông Hồng („Roter Fluss") in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi. Thăng Long war von 1010...

Zitadelle der Hồ-Dynastie, Vietnam

Die Zitadelle der Hồ-Dynastie befindet sich in der Provinz Thanh Hóa im Norden von Vietnam und wurde Anfang des 15. Jahrhunderts als Herrschersitz des vietnamesischen Kaisers fertiggestellt. Heute noch zu bewundern sind vor allem die mächtigen Außenmauern und die wuchtigen Tore. Die Zitadelle der Hồ-Dynastie mit der zugehörigen historischen Kaiserstadt liegt am Westufer des Sông Mã in der Provinz Thanh...

Zahlen, Daten, Fakten von Vietnam

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu Vietnam mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub in Vietnam. Flagge Amtssprache Vietnamesisch Regierungsform Sozialistisches Einparteiensystem Religion Atheisten (75%), Buddhisten (15%), Katholiken (6%) Fläche 331.698 km² Einwohner 91.519.000 Bevölkerungsdichte 280,0 Einwohner pro km² Hauptstadt Hanoi Einwohnerzahl Hauptstadt 6.449.000 Währung Vietnamesischer Đồng Währungskürzel D Zeitzone UTC+7h, ICT - Indochina Time Zeitzone Sommerzeit keine Sommerzeit Telefonvorwahl +84 Top-Level-Domain .vn Netzspannung 127V und 220V Internationaler Flughafen Ho-Chi Minh City - Tan-Son-Nhat (SGN), Hanoi (HAN) Offizielle Tourismusseite http://www.vietnamtourism.gov.vn/english/ Durchschnittsalter 28,7 Jahre Lebenserwartung 72,7 Jahre Kindersterblichkeit 19,6 Tode pro von 1.000...

Gur Emir Mausoleum in Samarkand, Usbekistan

Das Gur Emir Mausoleum in der einstigen Hauptstadt Samarkand im Osten Usbekistans ist die prachtvolle letzte Ruhestätte des großen Usbekenherrschers Timur Lenk, seiner beiden Söhnen und Enkel. Es zählt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der historischen Hauptstadt. Das prachtvolle Gur Emir Mausoleum in der historischen Stadt Samarkand im Osten Usbekistans wurde im Anfang des 15. Jahrhunderts erbaut und zählt neben der...

Bibi Chanum Moschee in Samarkand, Usbekistan

Die gewaltige Bibi Chanum Moschee befindet sich in der usbekischen Stadt Samarkand und war im 15. Jahrhundert eine der größten und prachtvollsten Moscheen der gesamten islamischen Welt. Die Bibi Chanum Moschee befindet sich in der historischen Stadt Samarkand im Osten Usbekistans und war im 15. Jahrhundert eine der größten und prachtvollsten Moscheen der gesamten islamischen Welt. Die Bibi Chanum Moschee wurde...

Kalon Moschee in Buchara, Usbekistan

Die Kalon Moschee in der usbekischen Stadt Buchara ist die zweitgrößte Moschee Zentralasiens. Das beeindruckende Kalon Minarett aus dem 12. Jahrhundert ist knapp 50 Meter hoch und ganz und gar aus gebrannten Ziegeln errichtet. Die Kalon Moschee („große Moschee") und das Kalon Minarett im Zentrum der usbekischen Stacht Bucharas bilden zusammen das so genannte „Poi Kalon", was so viel wie...

Zahlen, Daten, Fakten von Usbekistan

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu Usbekistan mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub in Usbekistan. Flagge Amtssprache Usbekisch, regional Karakalpakisch Regierungsform Präsidialsystem Religion Muslime (89%), Russisch-Orthodoxe (8%) Fläche 447.400 km² Einwohner 29.559.000 Bevölkerungsdichte 66,1 Einwohner pro km² Hauptstadt Taschkent Einwohnerzahl Hauptstadt 2.140.000 Währung Soʻm, 1 Soʻm = 100 Tiyin Währungskürzel U.S. Zeitzone UTC+5h Zeitzone Sommerzeit keine Sommerzeit Telefonvorwahl +998 Top-Level-Domain .uz Netzspannung 220V Internationaler Flughafen Taschkent (TAS) Durchschnittsalter 26,6 Jahre Lebenserwartung 73,0 Jahre Kindersterblichkeit 17,2 Tode pro von 1.000 Geburten

Ao Phang Nga Nationalpark, Thailand

Der Ao Phang Nga Nationalpark nördlich von Phuket zählt zu den schönsten Landschaften Thailands. Die zahlreichen im Meer verstreuten Felseninseln der Phang Nga Bucht wurden durch James Bond über Nacht weltberühmt. Der Ao Phang Nga Nationalpark befindet sich im Süden Thailands in der Provinz Phang Nha nördlich der Touristenhochburg Phuket. Er ist vor allem für die Phang Nga Bucht mit...

Elefanten-Festival in Surin, Thailand

Das Elefanten-Festival in Surin im Nordosten Thailands findet an jedem dritten Novemberwochenende statt und ist das jährliche Highlight der Region. Aus ganz Thailand kommen die Besucher, um hunderten abgerichteten Elefanten in nachgestellten Schlachten, sportlichen Wettkämpfen und Geschicklichkeitsvorführungen zuzujubeln. Die thailändische Stadt Surin in der gleichnamigen Provinz im Nordosten Thailands ist bekannt für das alljährliche Elefanten-Festival, welches seit dem Jahr 1960...

Phi Phi Inseln, Thailand

Alle sechs der Phi Phi Inseln im Süden Thailands können mit paradiesischen Stränden und atemberaubenden Korallengärten unter glasklarem Wasser aufwarten. Des Nachts geht auf der Hauptinsel Phi Phi Don die Post ab. Die Phi Phi Inseln liegen in der Andamanensee im Süden Thailands und sind jeweils etwa 40km von den bekannten Touristendestinationen Phuket und Krabi entfernt. Seit 1983 sind die...

Koh Samui, Thailand

Schneeweiße palmengesäumte Sandstrände, köstliche Gaumenfreuden aus dem glasklaren Meer, ein pulsierendes Nachtleben und Unterkünfte in allen Preisklassen machen die thailändische Insel Koh Samui zu einer Urlaubsinsel, wie sie besser nicht sein könnte. Die weltbekannte Ferieninsel Koh Samui liegt im Golf von Thailand etwa 35km vom thailändischen Festland entfernt und ist der Inbegriff einer perfekten Urlaubsinsel. Anreise nach Koh Samui Koh Samui ist...

Königspalast in Bangkok, Thailand

Der große Königspalast ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit von Bangkok. Das riesige Gelände gleicht einem Themenpark aus prachtvoll verzierten Gebäuden, spitzen Türmen und vergoldeten Fabelwesen. In einer Kapelle ruht der Smaragd-Buddha – das Nationalheiligtum Thailands. Der große Königspalast in Bangkok ist DIE Sehenswürdigkeit in der thailändischen Hauptstadt schlechthin, auf jeder Tourismusbroschüre Thailands zu sehen und Teil einer jeden Tour durch die...

Kwai-Brücke, Thailand

Die Eisenbahnbrücke über den thailändischen Fluss Kwai wurde vor allem durch die preisgekrönte Verfilmung des Romans „Die Brücke am Kwai“ international bekannt. Errichtet von Kriegsgefangenen im Zweiten Weltkrieg ist die Brücke heute Symbol und Gedenkstätte für die zehntausenden Opfer, die beim Brückenbau ihr Leben lassen mussten. Die Eisenbahnbrücke über den thailändischen Fluss Kwai wurde vor allem durch die Verfilmung des...

Thai Elephant Conservation Center in Lampang, Thailand

Das Thai Elephant Conservation Center (TECC) in Lampang im Nordwesten Thailands kümmert sich um kranke und verwaiste Elefanten und bietet Besuchern zahlreiche interaktive Attraktionen mit den sanften Dickhäutern, unter anderem eine dreitägige Ausbildung zu Elefantenführer. Das Thai Elephant Conservation Center (TECC) in der thailändischen Siedlung Lampang befindet sich im Nordwesten Thailands, etwa 80km von der Provinzhauptstadt Chiang Mai entfernt. Das...

Khao Wang-Palast in Petchaburi, Thailand

Der Khao Wang auf einem Hügel über der historischen Stadt Petchaburi in Thailand diente einst schon König Rama IV. als Sommersitz und fungiert heute als Musuem und fantastischer Aussichtspunkt über Petchaburi. Der Khao Wang Palast in der historischen Stadt Petchaburi im Süden Thailands ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt und der erste Rattanakosin-Palast, der außerhalb von Bangkok errichtet wurde....

Khao Sok Nationalpark, Thailand

Der Khao Sok Nationalpark im Süden Thailands lockt mit seinen schroffen Kalksteinfelsen, geheimnisvollen Tropfsteinhöhlen, rauschenden Wasserfällen und einem üppigen Regenwald, der sogar den Amazonas an Artenreichtum übertrifft. Der Khao Sok Nationalpark liegt im Süden Thailands in der Provinz Surat Thani etwa 120km nördlich von Phuket und macht Thailands größtes geschütztes Regenwaldgebiet aus. Surat Thani kann von Bangkok aus mit dem...

Ayutthaya, Thailand

Die Ruinenstadt Ayutthaya liegt gut 70km von der thailändischen Hauptstadt entfernt. Die Metropole des einstigen siamesischen Königreiches wurde im 18. Jahrhundert zerstört und liegt zum Großteil immer noch im Trümmern. Einige der grandiosen Tempelanlagen wurden restauriert und können auch von innen besichtigt werden. Die historische Stadt Ayutthaya im Zentrum von Thailand wurde am 4. März 1351 (das genaue Datum ist...

Zahlen, Daten, Fakten von Thailand

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu Thailand mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub in Thailand. Flagge Amtssprache Thai Regierungsform Konstitutionelle Monarchie Religion Buddhismus (94%), Muslime (5%) Fläche 513.115 km² Einwohner 69.522.000 Bevölkerungsdichte 135,0 Einwohner pro km² Hauptstadt Bangkok Einwohnerzahl Hauptstadt 8.249.000 Währung Baht, 1 Baht = 100 Satang Währungskürzel Bt Zeitzone UTC+7h, ICT - Indochina Time Zeitzone Sommerzeit keine Sommerzeit Telefonvorwahl +66 Top-Level-Domain .th Netzspannung 220V Internationaler Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi (BKK), Phuket (HKT), Krabi (KBV), Ko Samui (USM) Offizielle Tourismusseite http://www.tourismthailand.org/ Durchschnittsalter 35,1 Jahre Lebenserwartung 74,1 Jahre Kindersterblichkeit 15,4 Tode pro von...

Taipei 101 in Taipei, Taiwan

Der Taipei 101 ist eigentlich das Taipei Financial Center in der Hauptstadt Taiwans und mit einer gigantischen Höhe von 509 Metern das weitaus höchste Gebäude des Landes. Die Aussichtsplattform im 89. Stock bietet einen unvergesslichen Blick über das Häusermeer Taiwans. Der Taipei 101 ist eigentlich das Taipei Financial Center in der Hauptstadt Taiwans und mit einer gigantischen Höhe von 509...

Fo Guang Shan-Tempel Pu Men, Dashu, Taiwan

Der Orden der Fo Guang Shan ist ein chinesische-buddhistischer Orden der Mahayan-Tradition. Der Tempel Pu Men ist gleichzeitig auch das größte und wohlhabendste buddhistische Kloster Taiwans. Der Orden der Fo Guang Shan ist ein chinesische-buddhistischer Orden der Mahayana-Tradition (Mahayana = Großes Fahrzeug"). Sein Hauptsitz befindet sich in der Gemeinde Dashu im Süden Taiwans etwa 30min von Kaohsiung entfernt. Der Tempel...