Asien Nepal

Nepal

Eingebettet in den Himalaya, dem höchsten Gebirge der Welt, betört das mystische Nepal seine Besucher vor allem durch seine Götter, Mythen und Legenden. Die eindrucksvollen Trekkingpfade durch die wilde Landschaft Nepals steht in starkem Kontrast zu der nach Räuchstäbchen duftenden Hauptstadt Katmandu.

Pokhara, Nepal

Zwischen dem Phewa-See und dem Himalaya gelegen zählt die nepalesische Stadt Pokhara aufgrund ihrer atemberaubenden landschaftlichen Schönheit zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Nepals.Die wunderschöne Stadt Pokhara liegt geografische ziemlich genau in der Mitte von Nepal und ist nach Kathmandu und Biratnagar die drittgrößte Stadt des Landes. BILDER: PokharaAnreise nach Pokhara Pokhara liegt etwa 200km westlich der nepalesischen Hauptstadt Kathmandus am Ufer des...

Kwa Bahal in Patan, Nepal

Kwa Bahal, der Goldene Tempel von Patan, ist eines der buddhistischen Zentren im Kathmandu-Tal in Nepal. Er beeindruckt vor allem durch seine reich verzierte Fassade und die buddhistischen Schätze in seinem Inneren.Der Kwa Bahal, der „Goldene Tempel" von Patan in Nepal ist die eindrucksvollste Tempelanlage der Stadt. Erbaut wurde er Anfang des 12. Jahrhunderts von König Bhaskar Verma und...

Kumbeshwar Tempel in Patan, Nepal

Der Kumbeshwar Tempel ist der wichtigste Shiva-Tempel in Patan und einer der wenigen fünfstöckigen Tempelkomplexe im Kathmandu-Tal. Durch seine symmetrische Form und seine meisterhaften Schnitzereien fällt er sofort ins Auge.Der Kumbheswar Tempel befindet sich in Patan, der viertgrößten Stadt Nepals, und ist der wichtigste Shiva-Tempel der Stadt. Erbaut wurde er höchstwahrscheinlich Ende des 14. Jahrhunderts und ist damit der...

Lumbini, Nepal

Lumbini ist der Geburtsort Buddhas und somit eine der heiligsten Stätten des Buddhismus. Im Tempelpark reiht sich ein prachtvoller Tempel aus allen Ländern der Welt neben dem nächsten.Lumbini befindet sich im südlichen Nepal am Fuß des Himalaya etwa 10km vor der Grenze zu Indien und ist eine der wichtigsten und heiligsten Pilgerstätten des Buddhismus. Hier soll vor 2.700 Jahren...

Durbar Square in Kathmandu, Nepal

Der Durbar Square in Kathmandu ist von etwa 50 historischen Tempeln, Palästen, Pagoden, Höfen und Straßen aus dem 12. bis 18. Jahrhundert umgeben und repräsentiert die prachtvolle Architektur des königlichen Nepal und das kulturelle Leben des heutigen Kathmandu.Als Durbar Square („Lasku Dhwakha" oder „Königsplatz") wird in nepalesischen Städten der Platz vor dem ehemaligen Königspalast bezeichnet. Die Königsplätze sind umrahmt...

Zahlen, Daten, Fakten von Nepal

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu Nepal mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub in Nepal.FlaggeAmtssprache NepaliRegierungsform Parlamentarische RepublikReligion Hinduismus (80%), Buddhisten (9%), Muslime (4%)Fläche 147.181 km²Einwohner 26.495.000Bevölkerungsdichte 180,0 Einwohner pro km²Hauptstadt KathmanduEinwohnerzahl Hauptstadt 975.000Währung Nepalesische Rupie, 1 Nepalesische Rupie = 100 PaisaWährungskürzel NR, NRsZeitzone UTC+5:45hZeitzone Sommerzeit keine SommerzeitTelefonvorwahl +977Top-Level-Domain .npNetzspannung 230VInternationaler Flughafen Kathmandu - Tribhuvan International Airport (KTM)Offizielle Tourismusseite http://welcomenepal.com/Durchschnittsalter 22,4 JahreLebenserwartung 66,9 JahreKindersterblichkeit 41,8 Tode pro von 1.000 Geburten

BILDER: Pokhara, Nepal

Das mächtige Massiv des Himalaya, die stille Oberfläche des Phewa-Sees, tibetische Dörfer und die malerische Weltfriedenspagode machen Nepals drittgrößte Stadt Pokhara zu einem lohnenden Ausflugsziel.

BILDER: Pilgerstätte Lumbini, Nepal

In Lumbini, einem ruhigen Städtchen am Fuß des Himalaya, soll vor 2.700 Jahren Siddharta Gautama, der erste Buddha, geboren worden sein. Seit 1997 zählt die allerheiligste Pilgerstätte des Buddhismus zum Weltkulturerbe der UNESCO.