Die spektakuläre Tempelanlage Borobudur auf der indonesischen Insel Java zählt zu den größten buddhistischen Tempelanlagen in ganz Südostasien und wurde 1991 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.