Kolosseum in Rom, Italien

Das Kolosseum in Rom ist das größte Bauwerk der römischen Antike. Besucher sehen heute noch die gewaltigen Ausmaße dieses monumentalen Bauwerks und Teile der genialen Bühnentechnik unter der Arena. Das Kolosseum ist eines der berühmtesten antiken Bauwerke der italienischen Hauptstadt Rom und fungierte im alten Rom als Zentrum der Volksunterhaltung. Mit einer Länge von 188m und einer Breite von 156m...

Forum Romanum in Rom, Italien

Das Forum Romanum war zur Zeit der römischen Kaiser der gesellschaftliche Mittelpunkt des antiken Roms und galt als Zentrum der Macht des Römischen Reiches. Seine Ruinen stellen heute die wichtigste Ausgrabungsstätte des antiken Roms dar. Das Forum Romanum („Römischer Hauptplatz") in Rom ist das älteste römische Forum der Welt und zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der italienischen Hauptstadt. Das Forum...

Römerstadt Aquileia, Italien

Die antike Stadt Aquileia war zu den Zeiten des Römischen Reiches eine bedeutende Handelsstadt und trug ab dem frühen 4. Jahrhundert einen großen Teil zur Verbreitung des Christentums bei. Neben Überresten römischer Bauwerke beeindrucken vor allem die prachtvollen Mosaike in der Basilika von Aquileia. Die römische Stadt Aquileia in Friaul im Norden Italiens war einst eine der größten Mittelmeerstädte des...

Festung Gorazda, Montenegro

Die Festung Gorazda zwischen Kotor und Cetinje stammt aus dem späten 19. Jahrhundert und focht seine letzte Schlacht im Ersten Weltkrieg. Das historische Bollwerk ist heute frei zugänglich. Die Festung Gorazda in Montenegro liegt etwa 3km südlich von Kotor und ist über die Verbindungsstraße von Kotor nach Cetinje zu erreichen. Gleich nach dem Sattel Trojica führt eine beschilderte Straße bis...

Stari Bar, Bar, Montenegro

In der uralten Stadt Stari Bar im Süden Montenegros wurden im Lauf der Jahrhunderte von verschiedensten Völkern prachtvolle Gebäude errichtet. Heute nicht mehr viel mehr als eine Ruinenstadt zählt sie dennoch zu den kulturhistorisch wertvollsten Stätten Montenegros. Das „alte Bar" liegt in Montenegro einige Kilometer von der Küstenstadt Bar entfernt am Fuß des Küstengebirges Rumija. Die uralte Stadt wurde bereits...

Tempelstadt My Son, Vietnam

Die Tempelstadt My Son befindet sich ein einem malerischen Tal in Zentralvietnam etwa 50km südöstlich von Hoi An. Zu sehen gibt es an die 70 Tempel der Cham-Kultur aus dem 4. bis 14. Jahrhundert. Die kolossalen Steinbauten sind von Farnen und Moos überwuchert und wurden leider zum Großteil im Vietnamkrieg zerstört. Die Tempelstadt My Son („Schöner Berg") liegt in der...

Ayutthaya, Thailand

Die Ruinenstadt Ayutthaya liegt gut 70km von der thailändischen Hauptstadt entfernt. Die Metropole des einstigen siamesischen Königreiches wurde im 18. Jahrhundert zerstört und liegt zum Großteil immer noch im Trümmern. Einige der grandiosen Tempelanlagen wurden restauriert und können auch von innen besichtigt werden. Die historische Stadt Ayutthaya im Zentrum von Thailand wurde am 4. März 1351 (das genaue Datum ist...

Ruinenstadt Polonnaruwa, Sri Lanka

Die Ruinenstadt Polonnaruwa in der Nördlichen Zentralprovinz von Sri Lanka war einst Hauptstadt des singhalesischen Königreiches. Heute zeugen beeindruckende Ruinen von ihrer prachtvollen Vergangenheit. Die antike Ruinenstadt Polonnaruwa liegt in der Nördlichen Zentralprovinz von Sri Lanka 140km nördlich von Kandy und ist heute ein fantastischer archäologischer Park, der im Jahr 1982 auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. BILDER: Ruinenstadt Polonnaruwa   Polonnaruwa...

Red Church bei Perushtitsa, Bulgarien

Als eines der wenigen Beispiele für die byzantinische Architektur aus dem 5. bis 12. Jahrhundert stellt die Red Church ein bedeutendes Baudenkmal dar, welches kostenfrei besichtigt werden kann. Die Rote Kirche im südlichen Zentrum von Bulgarien zählt gemeinsam mit der Hagia Sophia in Sofia und der Bischofskirche in der Altstadt von Nessebar zu Bulgariens besterhaltenen Beispielen byzantinischer Backsteinarchitektur. BILDER: Red Church   Die...

Zeus-Tempel (Olympieion) in Athen, Griechenland

Der Zeus-Tempel in Athen war einer der mächtigsten Tempel im antiken Griechenland und stellte sogar den Parthenon auf der Akropolis in den Schatten. Einige gewaltige Säulen zeugen heute noch von seiner einstigen Pracht. Der Tempel des Olympischen Zeus in Athen zählt zwar nicht zu den bekanntesten, jedoch ohne Zweifel zu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Griechenlands. In der Antike war...

Die Top Sehenswürdigkeiten

UNESCO Welterbe Stätten

Fotogalerien