Anzeige
Das Kolosseum in Rom ist das größte geschlossene Bauwerk der römischen Antike und ein Meisterstück der Ingenieurskunst der alten Römer, Italien - © James Camel / franks-travelbox

Kolosseum in Rom, Italien

Das Kolosseum in Rom ist das größte Bauwerk der römischen Antike. Besucher sehen heute noch die gewaltigen Ausmaße dieses monumentalen Bauwerks und Teile der genialen Bühnentechnik unter der Arena. Das Kolosseum ist eines der berühmtesten...
Monumentale Mauern, haushohe Säulen und eindrucksvolle Triumphbögen zeugen von der einstigen Pracht des Forum Romanum in Rom, Italien - © James Camel / franks-travelbox

Forum Romanum in Rom, Italien

Das Forum Romanum war zur Zeit der römischen Kaiser der gesellschaftliche Mittelpunkt des antiken Roms und galt als Zentrum der Macht des Römischen Reiches. Seine Ruinen stellen heute die wichtigste Ausgrabungsstätte des antiken Roms...
In der einstigen Handelsmetropole Aquileia im Norden Italiens wurden Straßen, Plätze und Häuserfundamente aus der Römerzeit zutage gefördert - © James Camel / franks-travelbox

Römerstadt Aquileia, Italien

Die antike Stadt Aquileia war zu den Zeiten des Römischen Reiches eine bedeutende Handelsstadt und trug ab dem frühen 4. Jahrhundert einen großen Teil zur Verbreitung des Christentums bei. Neben Überresten römischer Bauwerke beeindrucken...
Ihre letzte Schlacht schlug die Festung Gorazda im Ersten Weltkrieg, in der es den Beschuss der Montenegriner ohne nennenswerten Schaden überstand, Montenegro - © FRASHO / franks-travelbox

Festung Gorazda, Montenegro

Die Festung Gorazda zwischen Kotor und Cetinje stammt aus dem späten 19. Jahrhundert und focht seine letzte Schlacht im Ersten Weltkrieg. Das historische Bollwerk ist heute frei zugänglich. Die Festung Gorazda in Montenegro liegt etwa...
Stari Bar wurde vor über 2.000 Jahren gegründet und zählt heute zu den wichtigsten kulturhistorischen Stätten Montenegros - © Pecold / Shutterstock

Stari Bar, Bar, Montenegro

In der uralten Stadt Stari Bar im Süden Montenegros wurden im Lauf der Jahrhunderte von verschiedensten Völkern prachtvolle Gebäude errichtet. Heute nicht mehr viel mehr als eine Ruinenstadt zählt sie dennoch zu den kulturhistorisch...
Eine von Farnen, Lianen und Moos überwucherte Ruine der Tempelstadt My Son inmitten des Dschungels, Vietnam - © kryvan / Fotolia

Tempelstadt My Son, Vietnam

Die Tempelstadt My Son befindet sich ein einem malerischen Tal in Zentralvietnam etwa 50km südöstlich von Hoi An. Zu sehen gibt es an die 70 Tempel der Cham-Kultur aus dem 4. bis 14. Jahrhundert....
Der gigantische Wat Phra Sri Sanphet südlich des Palastgeländes gilt als Wahrzeichen von Ayutthaya und ist das bekannteste und meist fotografierte Gebäude, Thailand - © suronin / Fotolia

Ayutthaya, Thailand

Die Ruinenstadt Ayutthaya liegt gut 70km von der thailändischen Hauptstadt entfernt. Die Metropole des einstigen siamesischen Königreiches wurde im 18. Jahrhundert zerstört und liegt zum Großteil immer noch im Trümmern. Einige der grandiosen Tempelanlagen...
Eingang zum Rundtempel Vatadage in der antiken Ruinenstadt Polonnaruwa in Sri Lanka - © Calvste / Shutterstock

Ruinenstadt Polonnaruwa, Sri Lanka

Die Ruinenstadt Polonnaruwa in der Nördlichen Zentralprovinz von Sri Lanka war einst Hauptstadt des singhalesischen Königreiches. Heute zeugen beeindruckende Ruinen von ihrer prachtvollen Vergangenheit. Die antike Ruinenstadt Polonnaruwa liegt in der Nördlichen Zentralprovinz von Sri...
Als eines der wenigen Beispiele für die mittelalterliche byzantinische Architektur Bulgariens stellt die Red Church ein bedeutendes Baudenkmal dar - © FRASHO / franks-travelbox.com

Red Church bei Perushtitsa, Bulgarien

Als eines der wenigen Beispiele für die byzantinische Architektur aus dem 5. bis 12. Jahrhundert stellt die Red Church ein bedeutendes Baudenkmal dar, welches kostenfrei besichtigt werden kann. Die Rote Kirche im südlichen Zentrum von...
Der Zeus-Tempel in Athen war einer der mächtigsten Tempel im antiken Griechenland - © James Camel / franks-travelbox

Zeus-Tempel (Olympieion) in Athen, Griechenland

Der Zeus-Tempel in Athen war einer der mächtigsten Tempel im antiken Griechenland und stellte sogar den Parthenon auf der Akropolis in den Schatten. Einige gewaltige Säulen zeugen heute noch von seiner einstigen Pracht. Der Tempel...
Die Römische Agora in Athen wurde unter Kaiser Augustus angelegt und war einst der belebte Marktplatz der Stadt, Griechenland - © James Camel / franks-travelbox

Römische Agora in Athen, Griechenland

Die Römische Agora in Athen wurde unter Kaiser Augustus angelegt und war einst der belebte Marktplatz der Stadt. Das Eingangstor und der Turm der Winde sind heute noch erstaunlich gut erhalten. Die Römische Agora in...
Die Antike Agora war mehrere Jahrhunderte lang das wirtschaftliche und politische Zentrum von Athen, Griechenland - © James Camel / franks-travelbox

Antike Agora in Athen, Griechenland

Die Antike Agora war mehrere Jahrhunderte lang das wirtschaftliche und politische Zentrum von Athen. Heute mutete das üppig bewachsene Gelände mit den steinernen Überresten nahezu idyllisch an. In der griechischen Antike war die Antike Agora...
Das Erechtheion ist der zweitgrößte Tempel der Akropolis. - er ist der Göttin Athene geweiht, Athen, Griechenland - © James Camel / franks-travelbox

Erechtheion auf der Akropolis in Athen, Griechenland

Das Erechtheion auf der Akropolis in Athen ist vor allem durch seine Vorhalle bekannt, deren Dach von sechs grazilen Mädchenfiguren getragen wird. Das Erechtheion gehört zum historischen Ensemble der Akropolis in der griechischen Hauptstadt Athen....
Das Parthenon im Zentrum der Tempelanlage ist der monumentale und säulenbewährte  Haupttempel der Akropolis, Athen, Griechenland - © James Camel / franks-travelbox

Parthenon auf der Akropolis in Athen, Griechenland

Der prachtvolle Parthenon ist der zentrale Tempel der Akropolis in der griechischen Hauptstadt Athen und eines der bekanntesten Bauwerke der Welt. Einige Originalteile wurden entfernt und sind heute im Akropolis-Museum zu besichtigen. Der Parthenon ist...
Der Aufstieg auf der Südseite (South Slope) zum Eingang der Akropolis offenbart schon die ersten Ruinen, Athen, Griechenland - © James Camel / franks-travelbox

Akropolis in Athen, Griechenland

Die Akropolis in Athen zählt zu den bedeutendsten Tempelkomplexen der griechischen Antike und darf bei keinem Athen-Besuch ausgelassen werden. Die Akropolis („Oberstadt") ist ein eindrucksvoller Tempelkomplex aus der Antike, der majestätisch auf einem Hügel mitten...
Das Theater von Epidaurus liegt im Westen des Peloponnes und ist das größte und eindrucksvollste antike Theater Griechenlands - © stockbksts / Fotolia

Theater von Epidauros – Peloponnes, Griechenland

Das Theater von Epidauros liegt im Osten der Peloponnes in Griechenland und ist das größte und eindrucksvollste antike Theater des Landes. Das Theater von Epidauros ist das größte antike Theater Griechenlands und das prachtvollste Bauwerk...
Das malerische Kap Sounion mit dem Marmortempel des Poseidon befindet sich in Griechenland am südlichsten Punkt der Halbinsel Attika, Griechenland - © Tatiana Popova / Shutterstock

Kap Sounion, Griechenland

Das Kap Sounion an einem der südlichsten Punkte Griechenlands ist gemeinsam mit den Säulen des antiken Poseidon-Tempels der perfekte Ort für eine Sonnenuntergangs-Show. Das malerische Kap Sounion befindet sich in Griechenland am südlichsten Punkt der...
Blick auf die Ausgrabungen des Palastes von Knossós, Kreta. Griechenland - © Klaus Eppele / Fotolia

Ruinen von Knossós auf Kreta, Griechenland

Die Ruinen von Knossós befinden sich im Osten Kretas und stammen vom größten Palast des kretischen König Minos. Er beeindruckt durch seine schieren Ausmaße und seine ausgeklügelte Bauweise. Die Ruinen des Palastes von Knossós befinden...
Wie die gigantischen Monolithen nach Sacsayhuamán geschleppt wurden, ist bis heute in Rätsel, Peru - © flog / franks-travelbox

Inka-Stätte Sacsayhuamán, Peru

Das „Haus der Sonne“ von Sacsayhuamán oberhalb von Cusco im Süden Perus ist ein eindrucksvolles Beispiel für die millimetergenaue Arbeit beim Bau der imposanten Inka-Mauern. Während der spanischen Eroberungszüge fanden hier die blutigsten Schlachten...
Das historische Pisac im berühmten Valle Sagrado im südlichen Peru hatte für die Inka dreierlei Bedeutung: Befestigung, religiöse Zeremonien und Landwirtschaft - © flog / franks-travelbox

Inka-Stadt Pisac, Peru

Die einstige Inka-Stadt Pisac im berühmten Valle Sagrado, dem Heiligen Tal der Inka, ist heute mit seinem weit bekannten Markt und den altehrwürdigen Inka-Ruinen eine beliebte Sehenswürdigkeit in Peru. Pisac, in Quechua auch „Pisaq" geschrieben,...