Anzeige
Der Glockenturm der Kathedrale von Split stammt aus dem 13. Jahrhundert und zählt zu den besterhaltenen der gesamten Adria-Küste, Kroatien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Glockenturm der Kathedrale Sveti Duje in Split, Kroatien

Der 57m hohe Glockenturm liegt genau gegenüber dem Eingang der Kathedrale Sveti Duje. Er zählt zu den besterhaltenen der gesamten Adria-Küste und ist ein Wahrzeichen der Stadt. >> Zum Artikel: Kathedrale Sveti Duje in Split
Die Fassade des Goldtores des Diokletianspalastes im Norden ist reich verziert, Split, Kroatien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Diokletianspalast in Split, Kroatien

Der berühmte Diokletianspalast bildet das Zentrum der Altstadt von Split sie entwickelte sich vor 1.700 Jahren innerhalb seiner Mauern und zählt seit 1979 zum Weltkulturerbe der UNESCO. >> Zum Artikel: Diokletianspalast in Split
Der 57m hohe Glockenturm der Kathedrale von Sveti Duje stammt von unbekannten Erbauern aus dem 13. Jahrhundert, Split, Kroatien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Altstadt von Split, Kroatien

Split, als zentraler See- und Fährhafen Kopf und Herz Dalmatiens, kann als ein in Stein gemeißeltes Geschichtsbuch bezeichnet werden und präsentiert sich an der kroatischen Küste als architektonische Gesamtkunstwerk. >> Zum Artikel: Altstadt von Split
Hinter zahlreichen Booten ragen die schmucken pastellfarbenen Häuser der malerischen Altstadt von Rovinj und die Kirche Sveti Eufemija empor - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Rovinj, Kroatien

Die Bilderbuch-Stadt Rovinj zählt mit seiner zauberhaften mittelalterlichen Altstadt, traumhaftem Meerblick und mediterranem Flair zu den malerischsten und meistfotografierten Küstenstädten Kroatiens. >> Zum Artikel: Rovinj
Der Triumphbogen der Sergier in der Altstadt von Pula wurde um 30 vor Christus nach der Schlacht von Actium errichtet, Kroatien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Altstadt von Pula, Kroatien

Das malerische Pula ist der größte Ort in Istrien, der vor allem durch seine aufregende architektonische Mischung aus römischen, venezianischen, österreichischen und italienischen Baudenkmälern beeindruckt. >> Zum Artikel: Altstadt von Pula
An der idyllischen Hafenpromenade von Poreč in Kroatien thronen noch Reste der historischen Stadtmauer - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Altstadt von Poreč

Poreč zählt mit seiner malerischen Umgebung zu den meistbesuchten Urlaubsregionen Kroatiens. Trotzdem hat die attraktive Küstenstadt in Istrien nichts an ihrer charmanten Attraktivität und Gemütlichkeit eingebüßt. >> Zum Artikel: Altstadt von Poreč
Der langgestreckte Trg Sveti Stjepana (Stefansplatz) zwischen Arsenal und Loggia ist mit einer Fläche von 4.500m2 der größte Stadtplatz in ganz Dalmatien, Hvar, Kroatien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Altstadt Hvar auf der Insel Hvar, Kroatien

Die idyllische Stadt Hvar wird aufgrund ihrer malerischen Altstadt, dem geschäftigen, von Kreuzfahrtschiffen belagerten Hafen und ihrer prachtvollen Bauten auch als Mini-Dubrovnik bezeichnet. >> Zum Artikel: Die Altstadt von Hvar
Neben Verwaltungsgebäuden sind am Placa Vela in Krk Stadt auch zahlreiche Cafés und jede Menge Touristen zu finden, Kroatien - © James Camel / franks-travelbox

BILDER: Historisches Zentrum von Krk Stadt – Insel Krk, Kroatien

Die Hauptstadt der Insel Krk in einer Bucht der mittleren Südwestküste ist dank ihres historischen Zentrums mit zahlreichen netten Shops und Cafés und der malerischen Küste das Touristenziel Nummer 1 auf Krk. >> Zum...
Mehrere mittelalterliche Kirchen, Klöster und Kapellen bilden das sehenswerte Klosterviertel auf dem Hügel von Krk Stadt, Kroatien - © Lila Pharao / franks-travelbox

BILDER: Klosterviertel in Krk Stadt, Kroatien

Auf einem Hügel über der Altstadt von Krk Stadt thront das so genannte Klosterviertel der Inselhauptstadt. Es ist zwar nicht besonders groß, der Weg über die engen Gassen nach oben lohnt sich aber in...
Blick von der Stadtmauer von Dubrovnik auf den alten Hafen, Kroatien - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: 20 Top Shots von Dubrovnik, Kroatien

Die Bilderbuchstadt Dubrovnik präsentiert sich Kroatien Urlaubern wie ein Freiluft-Museum und ist so manchem Besucher dank Game of Thrones oder Star Wars Episode VIII aus Film und Serie bekannter als gedacht. >> Zum Artikel: Altstadt...
Das Arbeitsamt von Saint-Étienne, Frankreich, wurde im frühen 20. Jahrhundert errichtet und 2002 als historisches Denkmal eingetragen - © Aubry Françon CC BY-SA3.0/Wiki

BILDER: Saint-Étienne, Frankreich

Saint-Étienne im Süden von Frankreich war einst berühmt für Kohleförderung und Waffenherstellung und mischt heute industrielles Flair mit touristisch aufbereiteter Kultur und Geschichte.
Nizza zählt zu den beliebtesten Destinationen an der Côte d'Azur und wird jedes Jahr von rund vier Millionen Menschen besucht, Frankreich - © ALEXANDER LEONOV / Shutterstock

BILDER: Altstadt von Nizza, Frankreich

Mit seiner traumhaften Lage zwischen perlweißer Küste und grünen Hügeln an der Côte d’Azur und seiner bildhübschen Altstadt zählt das schmucke Nizza zu den idyllischsten Destinationen Frankreichs. >> Zum Artikel: Altstadt von Nizza
Die Altstadt von Lyon, Frankreich, zählt als eines der größten erhaltenen Renaissance-Vierteln in ganz Europa zum Weltkulturerbe der UNESCO - © ventdusud / Shutterstock

BILDER: Altstadt von Lyon, Frankreich

Als eines der schönsten Renaissance-Viertel Europas war die ebenso historisch bedeutende wie malerische Altstadt von Lyon die erste gesetzlich unter Schutz gestellte kulturelle Stätte Frankreichs. >> Zum Artikel: Altstadt von Lyon
Neben über 2000 Jahre alten Ruinen und einem fantastischen Blick über Lyon sind am Mont Fourvière auch die elegante Basilika Notre Dame und ein Konkurrent des Eiffelturms zu finden, Frankreich - © prochasson frederic / Shutterstock

BILDER: Mont Fourviére in Lyon, Frankreich

Neben über 2000 Jahre alten Ruinen und einem fantastischen Blick über Lyon sind am Mont Fourvière auch die elegante Basilika Notre Dame und ein Konkurrent des Eiffelturms zu finden.
Durch die Ernennung Lilles zur Kulturhauptstadt 2004 wurde die Altstadt liebevoll restauriert, Frankreich - © Meiqianbao / Shutterstock

BILDER: Altstadt von Lille, Frankreich

Seit die Stadt im nördlichen Frankreich im Jahr 2004 zur europäischen Kulturhauptstadt gekürt wurde, entscheiden sich immer mehr Städteurlauber, den dezenten Charme von Lille für sich zu entdecken. >> Zum Artikel: Altstadt von Lille
Die Altstadt von Bordeaux am Ufer der Garonne zur blauen Stunde, Frankreich - © Leonid Andronov / Shutterstock

BILDER: Stadtzentrum von Bordeaux, Frankreich

Wer durch das UNESCO-Weltkulturerbe-Zentrum von Bordeaux schlendert, fühlt sich zwischen barocken Plätzen, historischen Straßenzügen und neoklassizistischen Bürgerhausfassaden in eine andere Zeit zurückversetzt. >> Zum Artikel: Stadtzentrum von Bordeaux
Blick auf Rumäniens einzige mechanische Uhr, die dem Stundturm in Sighisoara seinen Namen gab - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Sighisoara (Schäßburg), Rumänien

Sighisoara im historischen Teil des legendären Transsylvanien ist mit ihren Türmchen, krummen Häuschen und verwinkelten Gassen die einzig noch erhaltene und bewohnte mittelalterliche Festung Europas. >> Zum Artikel: Sighisoara (Schäßburg)
Die prächtige Orthodoxe Kathedrale von Alba Iulia wurde im Jahr 1922 für die Krönung von Ferdinand I. und Maria als Königspaar des neuen Rumänien errichtet - © FRASHO / franks-travelbox

BILDER: Altstadt von Alba Iulia, Rumänien

Alba Iulia gehört zu den ältesten Siedlungen Rumäniens und war im Lauf der Zeit Machtzentrum der Daker, Römer, Slawen und Ungarn. Von den verschiedenen Regenten zeugen heute prachtvolle Baudenkmäler. >> Zum Artikel: Altstadt von Alba...
Kotor, das bis dato einzige Kulturdenkmal der UNESCO in Montenegro, gilt unangefochten als schönste Stadt des Landes - © Anton Kudelin / Shutterstock

BILDER: Altstadt von Kotor, Montenegro

Die atemberaubende Lage in der gleichnamigen Bucht in Montenegro und ihre kultur-historischen Baudenkmäler brachten der malerischen Stadt Kotor einen Eintrag auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO ein. >> Zum Artikel: Altstadt von Kotor
Der Stadtturm von Innsbruck wurde zwischen 1442 und 1450 errichtet und ist damit der älteste derartige Turm Österreichs - © Lila Pharao / franks-travelbox

BILDER: Altstadt von Innsbruck, Österreich

In unmittelbarer Nähe zu sonnenverwöhnten Gipfeln und verschlafenen Bergdörfern bietet Innsbruck exklusive Hotels und prunkvolle Bauten und lockt rund ums Jahr mit Kultur, Sport und Entspannung. >> Zum Artikel: Altstadt von Innsbruck

Interessant ...

Fotogalerien

Top 10 Sehenswürdigkeiten