Anzeige
Das Castelão-Stadion in der brasilianischen Stadt Fortaleza ist eine Austragungsstätte der Fußball-WM 2014 - © Fábio Lima CC BY 3.0BR/Wiki

Castelão-Stadion in Fortaleza, Brasilien

Das Castelão-Stadion in der brasilianischen Stadt Fortaleza wurde als Spielstätte der Fußball-WM 2014 gewählt und wurde im Dezember 2012 als erstes fertiges WM-Stadion eröffnet. Das Castelão-Stadion heißt nach dem auftraggebenden Gouverneur mit vollem Namen Estádio...
Die Arena Baixada in der brasilianischen Stadt Curitiba ist das Heimstadion des Fußballclubs Atlético Paranaense und ein Austragungsort der Fußball-WM 2014 - © BrazilianGovernment CC BY-SA3.0/W

Arena Baixada in Curitiba, Brasilien

Die Arena Baixada in der brasilianischen Stadt Curitiba ist das Heimstadion des Fußballclubs Atlético Paranaense und war ein Austragungsort der Fußball-WM 2014. Das erste Stadion anstelle der Arena da Baixada in Curitiba wurde bereits im...
Das Estádio Nacional de Brasília in der brasilianischen Hauptstadt Brasilia ist eine Austragungsstätte der Fußball-WM 2014 - © Elza Fiúza/ABr CC BY-SA2.5/W

Estádio Nacional de Brasilia in Brasilia, Brasilien

Das Estádio Nacional de Brasilia in der brasilianischen Hauptstadt ist mit über 70.000 Sitzplätzen das zweitgrößte Stadion, welches bei der Fußball-WM 2014 als Spielstätte fungierte. Das Estádio Nacional de Brasilia wurde für die Fußball-WM 2014...
Das Mineirão-Stadion in der brasilianischen Stadt Belo Horizonte ist eine Austragungsstätte der Fußball-WM 2014 - © Luan S.R. CC BY-SA3.0/Wiki

Mineirão-Stadion in Belo Horizonte, Brasilien

Das Mineirão-Stadion in Belo Horizonte ist das Heimstadion der beiden mehrfachen brasilianischen Landesmeistern Cruzeiro Belo Horizonte und Atlético Mineiro und war eine Spielstätte der Fußball-WM 2014. Das Mineirão-Stadion in der brasilianischen Stadt Belo Horizonte wurde...
La Bombonera in Buenos Aires ist das berühmt-berüchtigte Heimstadion von Argentiniens erfolgreichem Fußballclub Boca Juniors - © Serjio74 / Shutterstock

Stadion La Bombonera in Buenos Aires, Argentinien

La Bombonera, die “Pralinenschachtel”, in Buenos Aires ist das berühmt-berüchtigte Heimstadion von Argentiniens erfolgreichem Fußballclub Boca Juniors, einst Heimatverein des Weltfußballers Diego Maradona. Das berühmte Stadion La Bombonera im Stadtteil La Boca von Buenos Aires...
In der gewaltigen Halle der O2-Arena geben Musikgrößen aus aller Welt ihre Shows zum Besten, London, Großbritannien - © mikecphoto / Shutterstock

O2-Arena in „The O2“ in London, Großbritannien

Die gewaltige O2-Arena in London ist das Herzstück des Entertainment-Komplexes „The O2“. Der größte Kuppelbau der Welt wird heute für Konzerte und international bedeutende Sportveranstaltungen genutzt. Die O2-Arena in London ist das Kernstück und Highlight...
Das antike Amphitheater von El Jem in Tunesien ist das größte römische Monument Nordafrikas - © Vaughan Sam / Shutterstock

Amphitheater in El Jem (El Djem), Tunesien

Das Amphitheater in der tunesischen Kleinstadt El Jem ist das drittgrößte Amphitheater des Römischen Reiches. Bis heute ist seine gesamte Architektur außergewöhnlich gut erhalten. Das Amphitheater in El Jem (El Djem) im Zentrum von Tunesien...
 Das Ellis-Park-Stadion in Johannesburg wurde von 2008 bis 2012 auf Coca-Cola Park umbenannt und fasst 70.000 Zuseher, Südafrika - © jbor / Shutterstock

Ellis-Park-Stadion in Johannesburg, Südafrika

Das Ellis-Park-Stadion in Johannesburg wurde von 2008 bis 2012 auf Coca-Cola Park umbenannt. Nach der Fußballweltmeisterschaft 2010 fungiert es weiterhin als internationaler Fußball- und Rugby-Schauplatz. Das Ellis-Park-Stadion in der südafrikanischen Stadt Johannesburg ist ein gewaltiges...
Tänzerin einer Sambaschule auf der Karnevalsparade im Sambodromo in Rio de Janeiro, Brasilien - © Celso Pupo / Shutterstock

BILDER: Karneval im Sambodromo in Rio de Janeiro, Brasilien

Der Karneval von Rio de Janeiro zählt zu den berühmtesten und ausgelassensten Festen der Welt. Jedes Jahr zur Faschingszeit verwandelt sich die gesamte Stadt in ein pulsierendes Meer aus Trommelrhythmen und Neon-Farben. >> Zum Artikel:...
Die vier Stockwerke des Kolosseums in Rom waren einst prächtig verziert und der gesamte Zuschauerraum mit kostbarem Marmor verkleidet, Italien - © Nikonaft / Shutterstock

BILDER: Kolosseum in Rom, Italien

Das weltberühmte Kolosseum im Zentrum von Rom ist das größte geschlossene Bauwerk der römischen Antike und ein beispielloses Meisterwerk der Ingenieurskunst der alten Römer. >> Zum Artikel: Kolosseum in Rom
Die futuristisch anmutende Aspire Dome in der Aspire Zone in Katar ist die größte Mehrzweckhalle der Welt und bietet Raum und Ausstattung für 13 verschiedene Sportarten - © Philip Lange / Shutterstock

BILDER: Aspire Zone – Doha, Katar

Die Aspire-Zone in Katar ist das größte Sport- und Freizeit-Zentrum des Landes und umfasst auf 250 Hektar neben imposanten Bauten einige der exklusivsten Sportstätten der Welt. >> Zum Artikel: Sportzentrum Aspire-Zone
Asgabat in Turkmenistan besitzt ein Olympia-Stadium, obwohl dort noch nie die Olympischen Spiele ausgetragen wurden - © AltynAsyr CC BY-SA3.0/W

Olympia-Stadion in Aşgabat, Turkmenistan

Das 60.000 Zuschauer fassende Olympia-Stadion in Aşgabat war noch nie Schauplatz Olympischer Spiele, was für die nächsten Jahre auch nicht geplant ist. Dennoch sehen es die Regierung und der Gesundheitsminister Turkmenistans als wichtiges Symbol,...