Anzeige
Der kaiserliche Palast in Tokio befindet sich direkt im Stadtzentrum, Japan - © KateD / Fotolia

Kaiserlicher Palast in Tokio, Japan

Der kaiserliche Palast in Tokio ist bis heute die Residenz des japanischen Kaisers und für Besucher nur an zwei Tagen im Jahr zugänglich. Der prachtvolle Garten in seiner Umgebung ist allerdings auch schon einen...
Das Design des Victoria Memorials in Kalkutta ist an das Taj Mahal, Indiens wohl berühmtestem Wahrzeichen, angelehnt - © Kushal Bose / Shutterstock

Victoria Memorial in Kalkutta, Indien

Ganz aus weißem Marmor erbaut, erinnert das Victoria Memorial, wie der Name schon sagt, an Königin Victoria, die im frühen 20. Jh. herrschte. Heute fungiert das prachtvolle Bauwerk als Kunstmuseum. Das Victoria Memorial liegt im...
Der prächtige Hawa Mahal, der Palast der Winde, befindet sich in Jaipur im Norden Indiens - © javarman / Shutterstock

Hawa Mahal (Palast der Winde) in Jaipur, Indien

Ganz aus rotem und rosa Sandstein erbaut und wunderbar verziert, ist der fünfstöckige Hawa Mahal (Palast der Winde) im indischen Jaipur weltweit bekannt. Der prächtige Hawa Mahal, der Palast der Winde, befindet sich in Jaipur...
Der hell erleuchtete Burgpalast in Budapest bei Nacht mit der Kettenbrücke im Vordergrund, Ungarn - © James Camel / franks-travelbox

Burgpalast in Budapest, Ungarn

Der in zahlreichen Schlachten hart umkämpfte Burgpalast am Burgberg von Buda zählt heute als größtes Gebäude Ungarns mit zahlreichen Museen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Budapest. Der monumentale Burgpalast ist wohl das bekannteste und auffälligste...
Der prächtige Palast Taj Mahal aus weißem Marmor ist das Wahrzeichen Indiens und eines der weltweit am besten bekannten Bauwerke des Landes - © Andrey Khrobostov / Fotolia

Taj Mahal in Agra, Indien

Der prachtvolle Marmorpalast Taj Mahal, das Wahrzeichen Indiens, wurde vom Großmogul Shah Jahan 1631 in Auftrag gegeben und im Jahr 1653 fertiggestellt. Heute gehört es zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das Taj Mahal befindet sich in der Stadt...
Die Verbotene Stadt in Peking war früher nur dem Kaiser und seinem Gefolge vorbehalten und für die Bevölkerung streng abgeschirmt, China - © ReSeandra / Fotolia

Verbotene Stadt in Beijing (Peking), China

Die Verbotene Stadt war als ehemaliger Kaiserpalast früher nur dem Kaiser und seinem Gefolge vorbehalten. Seit 1924 sind die prunkvollen Hallen auch für das Volk und Besucher zugänglich. Die Verbotene Stadt (Zijincheng), wird von den...
Der kaiserliche Sommerpalast in Peking gilt als Höhepunkt der chinesischen Architektur und Landschaftsgestaltung. Er steht für Erholung, Harmonie und Schönheit, China - © Doug Stacey / Shutterstock

Kaiserlicher Sommerpalast in Beijing (Peking), China

Der kaiserliche Sommerpalast in Beijing gilt als Höhepunkt der chinesischen Architektur und Landschaftsgestaltung. Erbaut im 18. Jahrhundert wurde er oftmals zerstört und wieder aufgebaut. Heute stehen seine Gärten, Pavillons und der angrenzende Kunming-See für...
Der Palast Ahsan Manjil war einst die Residenz des Nawabs von Dhaka, Bangladesch - © suronin / Shutterstock

Ahsan Manjil (Pink Palace) in Dhaka, Bangladesch

Der Ahsan Manjil, auch „Pink Palace“ genannt, liegt in Alt-Dhaka in Bangladesh am Ufer des Buriganga-Flusses. Der neoklassizistische Prachtbau fungiert heute als Museum über das frühere Leben der Nawab-Familien Dhakars und fällt vor allem...
Das Capitolio Nacional, ein an die hundert Meter hoher Kuppelbau, wurde dem Kapitol in Washington D.C. nachempfunden, Havanna, Kuba - © Regien Paassen / Shutterstock

Capitolio Nacional in Havanna, Kuba

Die mächtige Kuppel des Capitolio Nacional überragt die Skyline der kubanischen Stadt Havanna. Das Gebäude beinhaltet heute die Nationalbibliothek und das Ministerium für Wissenschaft und ist ein spektakuläres Zeugnis vor-revolutionärer Baukunst. Das Capitolio Nacional in...
Im Norden des Plaza Mayor thront der Regierungspalast von Lima, der vom Stadtgründer Francisco Pizarro selbst errichtet wurde, Peru - © Atosan/ Shutterstock

Regierungspalast in Lima, Peru

Der prachtvolle neukoloniale Regierungspalast von Lima am Plaza Mayor wurde vom Stadtgründer Francisco Pizarro selbst errichtet und beherbergt heute die Amtsräumlichkeiten des Präsidenten von Peru. Der Regierungspalast in der historischen Altstadt von Lima dominiert mit...
Der Regierungspalast am Plaza Mayor in Lima beherbergt die Amtsräumlichkeiten des amtierenden Präsidenten von Peru - © saiko3p / Shutterstock

Palacio Municipal (Rathaus) in Lima, Peru

Das Rathaus von Lima befindet sich am Plaza Mayor, dem zentralen Platz der Stadt, und beeindruckt mit herrlichen Rokoko- und Barock-Räumlichkeiten und der imposanten Stadtbibliothek. Der leuchtend gelbe Palacio Municipal am Plaza Mayor ist Sitz...
Der monumentale Justizpalast im Zentrum von Lima ist ein eindrucksvolles Symbol für die Judikative von Peru - © Christian Vinces / Shutterstock

Justizpalast in Lima, Peru

Der prächtige granitene Justizpalast im Zentrum der Stadt steht als mächtiges Symbol für die Gerichtsbarkeit von Lima und ganz Peru, kann aber leider nur von außen bewundert werden. Der monumentale Justizpalast im Zentrum von Lima...
Die neukoloniale Palastfassade des Bischofpalastes am Plaza Mayor in Lima, Peru, stammt aus dem Jahr 1924 - © saiko3p / Shutterstock

Palast des Erzbischofs in Lima, Peru

Der Bischofspalast von Lima am zentralen Plaza Mayor ist Sitz des Erzbischofs und Kardinals von Peru und zählt mit seiner imposanten Granit-Fassade zu den schönsten neukolonialen Bauten der Stadt. Dank seiner typisch kolonialzeitlichen Balkone unübersehbar...
Der Palast Liwadija auf der Halbinsel Krim wurde 1910 errichtet und fungierte als Sommersitz des letzten russischen Zaren Nikolaus II., Ukraine - © Brykaylo Yuriy / Shutterstock

Palast Liwadija auf der Halbinsel Krim, Ukraine

Der Palast Liwadija auf der Halbinsel Krim im Süden der Ukraine war einst Sommersitz des letzten Zaren und erlangte als Tagungsort der von den Alliierten abgehaltenen Konferenz von Jalta im Februar 1945 weltweite Berühmtheit. Der...
Der Palácio do Catete im Stadtteil Catete von Rio de Janeiro informiert als Museu da República über die turbulente Geschichte von Brasilien - © Su Justen / Shutterstock

Palácio do Catete (Museu da República) in Rio de Janeiro, Brasilien

Der Palácio do Catete im Stadtteil Catete im Süden von Rio de Janeiro war einst Sitz der Regierung Brasiliens und informiert heute als Museu da República über die turbulente Geschichte von Brasilien. Der Palácio do...
Als Museu Imperial präsentiert der ehemalige brasilianische Kaiserpalast in Petrópolis nördlich von Rio die prunkvolle Lebensweise von Dom Pedro II - © Su Justen / Shutterstock

Museu Imperial in Rio de Janeiro, Brasilien

Als Museu Imperial präsentiert der ehemalige brasilianische Kaiserpalast in Petrópolis nördlich von Rio die prunkvolle Lebensweise von Dom Pedro II und die schillernde Geschichte der brasilianischen Kaiserzeit. Das Museu Imperial in Petrópolis im Norden von...
Der Palácio Rio Branco ist unumstritten das markanteste Gebäude am Praça Tomé de Souza, dem ehemaligen Marktplatz in der Oberstadt von Salvador, Brasilien - © FRASHO / franks-travelbox

Palacio Rio Branco in Salvador da Bahia, Brasilien

Der imposante Palácio Rio Branco in der Oberstadt von Salvador ist der Nachfolge-Bau des ersten Regierungsgebäudes Brasiliens und beeindruckt heute noch mit reich geschmückter Architektur. Der Palácio Rio Branco ist unumstritten das markanteste Gebäude am...
Der Palácio Rio Negro in Manaus, Brasilien wurde vom deutschen Kautschuk-Händler Waldemar Scholz im Jahr 1910 errichtet - © guentermanaus / Shutterstock

Palácio Rio Negro in Manaus, Brasilien

Der Palácio Rio Negro in der brasilianischen Stadt Manaus war einst stattlicher Wohnsitz eines deutschen Kaufmanns, fast ein Jahrhundert Sitz des Gouverneurs in Manaus und fungiert heute als prachtvolles Museum und historisch wertvolles Kulturzentrum. Der...
Der Alvorada Palace ist die Residenz des brasilianischen Präsidenten und liegt direkt am Ufer des Lake Paraná in Brasilia, Brasilien - © gary yim / Shutterstock

Palácio da Alvorado in Brasilia, Brasilien

Der imposante Palácio da Alvorado in Brasilia ist der Wohnsitz des amtierenden Präsidenten von Brasilien. Über seine prachtvolle Innenausstattung kann man nur lesen, der Palast ist für Besucher gesperrt. Der Palácio da Alvorada in der...
Das ehemalige Rathaus und heute Sitz des Präsidenten von Bolivien in La Paz heißt auch Palacio Quemado, Verbrannter Palast - © saiko3p / Shutterstock

Regierungspalast (Palacio Quemada) in La Paz, Bolivien

Der Regierungspalast am Plaza Murillo in La Paz hat als Sitz früherer Kolonialherren und des späteren bolivianischen Präsidenten so manche turbulente Geschichte zu erzählen. Im Regierungspalast von La Paz, der inoffiziellen Hauptstadt des Landes, residiert...

Interessant ...

Fotogalerien

Top 10 Sehenswürdigkeiten