Ein Museum im namibischen Schloss Duwisib erzählt die kuriose Geschichte dieser imposanten Festung, die einst von einem Deutschen erbaut wurde und heute als Nationaldenkmal Namibias gilt.