Anzeige
Afrika Malawi

Malawi

Malawi ist das warme Herz im Süden Afrikas. Idyllisch, kostengünstige und gut erschlossen haben es Individualreisende längst für sich entdeckt. Ob nun am malerischen Malawisee, einem der größten Seen des afrikanischen Kontinents, in der einsamen Bergwelt mit faszinierenden Felszeichnungen, oder bei Safaris durch Malawis Nationalparks – hier ist noch das ursprüngliche Afrika zu finden.

Der Berg Chongoni steht mit seinen typischen Miombo-Trockenwäldern unter Naturschutz und ist für seine bis zu 2.500 Jahre alten Felsmalereien an rund 130 Stätten bekannt, Malawi - © Duncan Payne / Shutterstock

Felsmalereien am Chongoni, Malawi

Die Felsmalereien, die man am Berg Chongoni in Malawi findet, sind teilweise bis zu 2.500 Jahre alt und ein faszinierendes Zeugnis zweier ganz unterschiedlicher...
Die St. Michael and All Angels Church in Blantyre, Malawi wurde ganz ohne Professionisten errichtet - © AndrewDressel CC BY-SA3.0/W

St. Michael and All Angels Church in Blantyre, Malawi

Die St. Michael and All Angels Church wurde in Blantyre gegen Ende des 19. Jahrhunderts aus vor Ort gefertigten Lehmziegeln erbaut. Als Architekt fungierte...
Zahlen-Daten-Fakten - © RVNW / Fotolia

Zahlen, Daten, Fakten von Malawi

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu Malawi mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub in Malawi.FlaggeAmtssprache Chichewa,...
Die Küste des Malawi-Sees wird von spektakulären Felsformationen begrenzt, Malawi - © BarryTuck / Shutterstock

BILDER: Malawi-See, Malawi

Aquarianer kennen die zahlreichen Buntbarsche des Malawi-Sees aus der Zoohandlung, vor Ort kommen zum atemberaubenden Fischreichtum noch goldene Sandstrände und eine überwältigenden Landschaft hinzu.