Brava ist die südwestlichste und kleinste bewohnte Insel auf Kap Verde. Ihren Spitznamen „Blumeninsel” verdankt sie den buten Blütenteppichen, die die steilen Hänge von Brava nach der Regenzeit überziehen.